Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -7 ° wolkig

Navigation:
Künstler präsentieren bunte Vielfalt

Garbsen Künstler präsentieren bunte Vielfalt

Unter dem Titel "Blick durch die Farben" stellt der Ölgemälde-Verein Garbsen Werke von zehn seiner Mitglieder im Rathaus aus. Die Arbeiten sind unter Leitung des professionellen Künstlers Eduard Jantschewskij in den Malgruppen im Kulturhaus Kalle entstanden.

Voriger Artikel
Das Gespann Genegel/Kuhn bleibt im Amt
Nächster Artikel
Boogiesoulmates sind wieder da

Eine sehenswerte Ausstellung präsentieren die Hobbykünstler des Ölgemälde-Vereins Garbsen aus dem Kulturhaus Kalle.

Quelle: Lütjens

Garbsen-Mitte. Eine bunte Vielfalt an Werken ziert die Flure im Erd- und Untergeschoss des Rathauses. Zu sehen ist eine bunte Vielfalt vorwiegend gegenständlicher und farbenfroher Werke. Diese zeigen Landschaften, Menschen, Blumen sowie Motive aus eigener Fantasie. Auch unterschiedliche Techniken wie Spachteln und Trockenpinsel sind zu erkennen.

"Die Themen können wir frei wählen", sagen die Hobbykünstler. Ihrem Lehrer spendeten sie ein dickes Lob. Die Gruppen treffen sich einmal in der Woche im Kulturhaus Kalle zum Malen. Die Kurse sind fester Bestandteil des Programms. Die Ausstellung ist bis zum 23. Dezember im Rathaus zu sehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sj5mlm0xk0fnncuj15
Beswingt in den Advent

Fotostrecke Garbsen: Beswingt in den Advent

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr