Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° wolkig

Navigation:
Ein Fest rund um die Kartoffel

Garbsen Ein Fest rund um die Kartoffel

Das Kartoffelfest der Ortsfeuerwehr Garbsen ist ein Anziehungspunkt für die Menschen im Stadtteil. Das hat sich auch am Sonntag auf Ammans Hof im Hegerwisch gezeigt. Lange Schlangen vor dem Stand mit Kartoffelpuffern, alle Bänke waren besetzt.

Voriger Artikel
Kinder toben auf neuem Spielplatz
Nächster Artikel
Markt bietet Kürbis, Kuchen und Kicker

Beim Kartoffelfest der Ortsfeuerwehr Garbsen auf Ammans Hof ist wieder viel los.

Quelle: Lütjens

Altgarbsen. Bei dem Fest drehte sich alles um die Kartoffel. Neben den Puffern gab es auch Bratkartoffeln mit Sülze, Pommes und Bratwurst, Folienkartoffeln und natürlich Salzkartoffeln mit Rinderwurst. Dazu gab es die passenden Getränke von Bier bis Wein, Sekt und sogar Kartoffelschnaps. "Wir haben 250 Kilogramm Kartoffelpuffermasse und rund 200 Kilo Kartoffeln vorbereitet", sagte der stellvertretende Ortsbrandmeister Thomas Ochmann.

"Das Fest ist ein Selbstläufer", betonte Ortsbrandmeister Thomas Cremer. Er freute sich über die erneut große Resonanz auf eines der wenigen Feste in Altgarbsen. Dieses wird seit 2005 jedes Jahr gefeiert.

Auch Edgar und Christine Struthoff aus Havelse genossen das Fest. "Meine Frau mag die Gottesdienste mit Pastor Schmidt so gerne", sagte er. Aber auch das Bier und das Essen seien sehr lecker und das Ambiente unter freiem Himmel schön. Für Unterhaltung sorgten die Musikfreunde Osterwald.

Für die Ausrichtung zeichnen 110 Helfer verantwortlich. Sie kommen aus der aktiven Wehr, der Jugendfeuerwehr, aus der Altersabteilung und dem Förderverein. "Außerdem unterstützen uns 18 Helfer der Firma Johnson Controls als Dankeschön für die reibungslose Evakuierung bei der Bombenräumung in Havelse", sagte Cremer.

Besucher hatten die Möglichkeit, hofeigene Produkte wie Wurst, Kartoffeln und Kürbisse zu kaufen. In der Scheune war eine Kaffeetafel eingerichtet. 42 Kuchen und Torten hatten die Frauen gebacken, rund 600 Tassen Kaffee gingen über die Theke. Der Überschuss fließt in Anschaffungen für die neue Kinderfeuerwehr, in Weihnachtsfeiern und Ausflüge.

doc6wq4m9cl79y16f8qoggv

Fotostrecke Garbsen: Ein Fest rund um die Kartoffel

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgcte8m57t1jrkfw6y2
Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Fotostrecke Garbsen: Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr