Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei erwischt Autofahrer mit Drogen

Garbsen Polizei erwischt Autofahrer mit Drogen

Die Polizei hat am Sonnabend gegen 19.30 Uhr einen 40-Jährigen Autofahrer an einer Tankstelle an der Osterwalder Straße angehalten. Weil sich der Mann auffällig verhielt, ließen ihn die Beamten einen Drogentest machen. Dieser bestätigte den Verdacht. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.

Voriger Artikel
Frielinger feiern Erntedankfest
Nächster Artikel
Frau schlägt andere Frau beim Erntedankfest

Ein Drogentest bestätigte den Verdacht der Beamten.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Berenbostel. Auf diese Weise soll geklärt werden, welche Mittel der 40-jährige überhaupt genommen hat, erklärte ein Beamter der Polizei in Garbsen am Sonntagmorgen. In seinem Wagen fanden die Ermittler bei einer Durchsuchung eine geringe Menge Drogen. Der Autofahrer muss sich deshalb auf ein Strafverfahren wegen des Besitzes von Betäubungsmitteln einstellen. Außerdem hat er eine Ordnungswidrigkeit begangen, weil er unter dem Einfluss von Drogen Auto gefahren ist.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xgcte8m57t1jrkfw6y2
Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Fotostrecke Garbsen: Schüler diskutieren über Zukunft der Ozeane

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr