Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei findet zufällig gestohlene Laster

Garbsen Polizei findet zufällig gestohlene Laster

Die Landschaftsbaufirma Rebohl in Garbsen-Horst hat ihren gestohlenen LKW zurück. Die Polizei fand ihn eher zufällig in einer Halle bei Minden. Der 40-Tonner im Wert von 30.000 Euro war vor etwa einem Monat vom Betriebsgelände gestohlen worden.

Voriger Artikel
Garbsener besuchen Farmers Branch in Texas
Nächster Artikel
Bewohner ziehen ab April ein

Die Polizei ermittelt noch, wer für die Diebstähle verantwortlich sein könnte.

Quelle: Symbolfoto

Horst/Minden. Der 40-Tonner war am 17. September nachts gegen 2 Uhr vom Betriebsgelände gestohlen worden. Zeitwert: Etwa 30000 Euro. Die Polizei ist jetzt eher zufällig auf den Laster gestoßen. Sie war auf der Suche nach einem zweiten gestohlenen LKW, der über GSP in einer Halle im Raum Minden geortet werden konnte. Daneben stand der Rebohl-Laster. Beide Fahrzeuge wurden sichergestellt. Wer für die Diebstähle verantwortlich ist, wird noch ermittelt.           

lz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Horst

Gegen 2 Uhr am Donnerstagmorgen haben Diebe einen 40-Tonner von Firma Rebohl in Horst gestohlen. Ein Nachbar hatte zwar Geräusche gehört, sich aber nichts dabei gedacht. Der Lkw der Marke Mercedes SK hatte einen Container voller Bauschutt geladen. 

mehr
Mehr aus Nachrichten
doc6snqth4b2dw11ah37j1s
Ein sportliches Nikolaus-Geschenk

Fotostrecke Garbsen: Ein sportliches Nikolaus-Geschenk

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr