Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei hält betrunkenen Autofahrer an

Garbsen Polizei hält betrunkenen Autofahrer an

In der Nacht zu Sonnabend hat die Polizei am Mühlenbergsweg in Altgarbsen einen Autofahrer kontrolliert, der offenbar betrunken war. Ein Test ergab ein Promille Alkohol im Blut. Der 38-Jährige muss nun mit einem Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

Voriger Artikel
Hoher Schaden nach Unfall in Horst
Nächster Artikel
Wasser für Agnam: Wechsel an der Spitze

Bei einer nächtlichen Kontrolle hat die Polizei einen betrunkenen Autofahrer erwischt.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Altgarbsen. Die Beamten stoppten das Auto des Betrunkenen gegen 3 Uhr in der Nacht. Dabei fiel ihnen auf, dass der Mann nach Alkohol roch.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wa77cgm70m19r08e1ve
Landtag unterstützt Stasi-Opfer-Ansprüche

Fotostrecke Garbsen: Landtag unterstützt Stasi-Opfer-Ansprüche

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr