Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 14 ° wolkig

Navigation:
Polizei codiert kostenlos Fahrräder

Garbsen Polizei codiert kostenlos Fahrräder

Die Garbsener Polizei bietet ab sofort kostenlose Fahrrad-Codierungen an. Interessierte können sich einen Termin beim für Prävention zuständigen Kommissar René Hauser geben lassen. Er ist montags bis freitags von 7 bis 16 Uhr in der Polizeiwache in Garbsen unter Telefon (05131) 7014663 erreichbar.

Voriger Artikel
Suchtberater laden zum Gespräch ein
Nächster Artikel
Diebe stehlen zwölf Kettensägen aus Auto

René Hauser von der Polizei Garbsen codiert auf Anfrage kostenlos Fahrräder.

Quelle: Archiv

Garbsen-Mitte. "Die Codierung soll dem Eigentümer ein Stück mehr Sicherheit bringen und Diebe abschrecken", sagt Hauser. Anhand der Nummer, die am Rahmen angebracht wird, können der Kommissar und seine Kollegen schnell zuordnen, wem das Fahrrad gehört.

Wer einen Termin mit Hauser verabredet, sollte seinen Personalausweis mitbringen und, wenn noch vorhanden, einen Kaufbeleg für das Fahrrad.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x54h3csidzoghbodha
Jüdische Autorin Ruth Weiss zu Besuch am GSG

Fotostrecke Garbsen: Jüdische Autorin Ruth Weiss zu Besuch am GSG

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr