Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Hund hetzt Pferde auf Koppel

Stelingen Hund hetzt Pferde auf Koppel

Ein Hund soll am Montag mehrere Pferde auf einer Koppel in Stelingen gehetzt haben. Ein Pferd hat sich schwer verletzt und musste eingeschläfert werden.

Voriger Artikel
Special Olympics starten am Blauen See
Nächster Artikel
Kleinste Big Band der Welt spielt Swing

Die Polizei sucht einen Hundehalter aus dem Raum Stelingen/Berenbostel

Quelle: Markus Holz

Stelingen. Ein Hund hat am Montag gegen 13 Uhr auf einer Stelinger Koppel mehrere Pferde gejagt. Ein 24-jähriger Isländer verletzte sich so schwer am Sprunggelenk, dass er eingeschläfert werden musste.

Die Koppel liegt an der Husarenstraße. Die Pferdehalterin wurde aufmerksam, als sie am Nachmittag nach den Tieren sah und das verletzte Pferd fand. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Hinweise auf Hund und Halter nimmt sie unter (0 51 31) 7 01 45 15 an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr