Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Ratsschule reagiert auf Entführungsfall

Berenbostel Ratsschule reagiert auf Entführungsfall

Nach der Entführung des fünfjährigen Jungen vom Kronsberg vor drei Wochen wird die Ratsschule Eltern Unterstützung anbieten.

Voriger Artikel
Der Wagen wird am Donnerstag geschmückt
Nächster Artikel
Vergessene Schätze mit Seltenheitswert

Der Fünfjährige war am Kronsberg entführt und an der IGS in Vahrenheide wieder freigelassen worden.

Quelle: Dillenberg

Berenbostel. Für Mittwoch, 8. Oktober, ab 19 Uhr, plant Schulleiterin Cordula Mahlow eine Informationsveranstaltung mit Vertretern der Polizei und zweier Beratungsstellen. „Wir können die Eltern in einer solchen Situation nicht alleinlassen“, sagte Mahlow gestern. Mahlow hat alle Eltern ihrer Grundschüler in den Ferien angeschrieben. Klassenlehrer würden die Entführung und den mutmaßlichen Missbrauch des Kindergartenkindes in den Klassen zum Thema machen. Darüber hinaus biete die Schule professionelle Unterstützung an. „Ich weiß um die Ratlosigkeit und die Ängste der Eltern“, sagte Mahlow. Besonders die Eltern der neuen Erstklässler seien jetzt hin- und hergerissen zwischen Loslassen und Behüten.

Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeidirektion Hannover hat Unterstützung zugesichert, ebenso die Beratungsstellen Violetta und Anstoß. Violetta ist eine Anlaufstelle für misshandelte Mädchen und Frauen. Das Team von Anstoß kümmert sich um Jungs mit Gewalterfahrungen. „Reden Sie in der Zwischenzeit mit Ihrem Kind“, schreibt Mahlow an die Eltern und rät, Kinder in Gruppen zur Schule zu schicken, „und sagen Sie ihnen, dass sie einfach weggehen dürfen, wenn sie von Fremden angesprochen werden.“ Der Informationsabend in der Ratsschule ist auch für die Eltern aus den umliegenden Kindergärten offen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr