Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Renitenter Ladendieb bleibt in Haft

Garbsen/Auf der Horst Renitenter Ladendieb bleibt in Haft

In einem Geschäft im Planetencenter im Stadtteil Auf der Horst hat die Polizei am Freitagabend einen Ladendieb festgenommen, der in den vergangenen Tagen elf vergleichbare Taten verübt hatte.

Voriger Artikel
Ceranfeld nicht abgeschaltet: Schwelbrand im Dachgeschoss
Nächster Artikel
Stelingen feiert sich durch das Wochenende

Der am Freitagabend festgenommene Ladendieb bleibt weiter in Haft.

Quelle: Symbolbild

Auf der Horst. Der 36-jährige Dieb hatte am Freitag gegen 19.15 Uhr im Planetencenter versucht, 18 Schachteln Zigaretten in seinem Rucksack durch die Kassenzone zu schmuggeln. Dabei flog er auf. Der Ladendetektiv stoppte ihn und führte ihn ins Büro.

Die Polizei identifizierte den Mann als einen 36-Jährigen aus Wolfsburg, der einen festen Wohnsitz allerdings nicht nachweisen konnte. Wegen der Häufigkeit der Ladendiebstähle wurde der Mann in Polizeigewahrsam nach Hannover gebracht und am Samstag einem Haftrichter in Neustadt vorgeführt.

Der Richter entschied, dass der Mann bis zur Hauptverhandlung in Haft bleiben muss. Er sitzt jetzt in der JVA Hannover ein.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Bernd Riedel

doc6smmlufjji8y781qerm
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Fotostrecke Garbsen: Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr