Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Tulpenbaum blüht in 20 Jahren

Schloß Ricklingen Tulpenbaum blüht in 20 Jahren

Die Heimatbundgruppe Schloß Ricklingen ist im 50. Jahr ihres Bestehens, 2011, aufgelöst worden - aus Mangel an Kandidaten für den Vorstand, aber die damalige Vorsitzende Veronika Heinemann ist noch immer aktiv. Gestern pflanzten Mitarbeiter der Servicebetriebe einen Tulpenbaum in die Grünfläche Am Sandberg/Am Born.

Voriger Artikel
Bürgerinitiative lehnt Erdverkabelung ab
Nächster Artikel
Eskalation im Streit um Bäder

Setzen den Tulpenbaum, der in etwa 20 Jahren blühen wird (von links): Baumpatin Christa Kruse, Kai Bliemeister von den Servicebetrieben und Veronika Heinemann.

Quelle: Bernd Riedel

Garbsen. „Ein echter Schloß Ricklinger“, sagte Heinemann. Sie hat einen Tulpenbaum im eigenen Garten stehen, davon stammt das Exemplar ab. Der Baum blüht erst im Alter von etwa 25 Jahren. Christa Kruse will als Baumpatin für den Baum sorgen.

Vor einigen Jahren schon waren die Geldgeschenke zum 50. in Legendenschilder für Straßennamen investiert worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6smafzvmx8i1n5u4lchw
Baumschmuck von Kinderhand

Fotostrecke Garbsen: Baumschmuck von Kinderhand

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr