Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Vorsicht - kleine Tempokontrolleure

Garbsen Vorsicht - kleine Tempokontrolleure

Polizist für einen Tag: Vier Schüler haben Autos mit der Radarpistole kontrolliert, Fingerabdrücke genommen und Fußspuren gesichert. Und sie landeten da, wo die bösen Jungs und Mädchen einsitzen.

Voriger Artikel
Garbsener Stammzellenspende hilft Elfjährigem zu überleben
Nächster Artikel
Garbsen tritt bei Wette gegen den NDR an

Ein Tag bei der Polizei: Der Kontaktbeamte Dennis Kortschakowski hat einen Vormittag lang André (im grauen T-Shirt), Jonas (im grauen T-Shirt mit Mütze), Collin (in blauer Jacke) und Mats (in schwarzer Jacke) gezeigt, was die Polizei so macht.

Quelle: Benjamin Behrens

Garbsen. André, Jonas, Collin und Mats sitzen in der Zelle. Wer hier landet, muss es schon irgendwie verdient haben. Oder macht bei der Ferienaktion der Polizei für Schüler mit.

"Lasst uns mal lieber wieder rausgehen, hier ist Gefängnisluft", sagt Dennis Kortschakowski lachend. Und der Erkennungsdienst ist schließlich auch spannend. "Hier werden die Verbrecherfotos gemacht, habt ihr eine Idee warum", fragt der Kontaktbeamte in die Runde. "Wenn eine Person den Dieb gesehen hat, dann kann sie ihn vielleicht erkennen", vermutet Mats zurecht. Auch Fingerabdrücke sind wichtige Spuren, längst werden sie nicht mehr mit Farbpaste und Papier erfasst, sondern per Scanner. Dann geht es raus zur Geschwindkeitskontrolle. "Ich muss immer den roten Punkt im Visier auf das Kennzeichen richten", erklärt Kortschakowski. "Das ist nicht so einfach", sagt Jonas, als ein Wagen mit Tempo 26 auf ihn zufährt. "Das war interessant", meint Collin.

doc6qrvxmipcvt1opk7odq

Fotostrecke Garbsen: Vorsicht - kleine Tempokontrolleure

Zur Bildergalerie

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sp8g96gyjq59jb9k5w
Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Fotostrecke Garbsen: Fairness wird in Garbsen groß geschrieben

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr