Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Schüler engagieren sich für ihren Stadtteil

Garbsen Schüler engagieren sich für ihren Stadtteil

Sechstklässler der Nikolaus-Kopernikus-Hauptschule helfen in dieser Woche bei der Schulbrotausgabe - anlässlich der Aktionsreihe "50 Sterntaler" für ihren Stadtteil. Bis zum Ende der Woche sind weitere Aktionen geplant.

Voriger Artikel
Ortsräte sprechen über Flüchtlinge
Nächster Artikel
Wasserverband: Belastung ist nicht bedenklich

Engagierte Frühaufsteher: Ayse Demirel (von links), Kevin Juraschek und Gülnur Demirel reichen Mattias (13) und Jovita (12) gesunde Pausenbrote.

Quelle: Grätz

Garbsen. 100 Schulbrote, vielfältig belegt mit Wurst, Käse, Salat und Tomate, schmieren Gülnur und Ayse Demirel sowie Filiz Aktar vom Verein Help in der Begegnungsstätte am Hérouville-St.-Clair-Platz, um sie an Schüler auszugeben - ab 6 Uhr morgens, an fünf Tagen in der Woche. Noch bis Freitag haben die Frauen tatkräftige Hilfe: Seit Montag unterstützt sie täglich ein anderer Sechstklässler der Nikolaus-Kopernikus-Hauptschule eine Stunde lang und noch vor der Schule. Die Aktion ist eine von vielen: Mit 50 guten Taten engagieren sich in dieser Woche Kinder und Jugendliche unter dem Motto „50 Sterntaler“ für ihren Stadtteil.

„Die Schulbrotausgabe ist ein cooles Projekt, obwohl es ziemlich früh ist“, sagt der 15-jährige Adnan Adanany. Er hat zum Auftakt mitgeholfen, gestern war sein Klassenkamerad Kevin Juraschek dran. „Ich bin dabei, weil ich hier konkret etwas im Stadtteil bewegen kann“, sagt er.

Bis zum Ende der Woche sind weitere Aktionen geplant: Die Hauptschüler werden Spielplätze säubern, die Planeten am Planetenpfad reinigen, in Kitas vorlesen und Bewohner des Altenheimes am Eichenpark besuchen. Außerdem wollen sie die Horst beim Meinfest am 12. September in Kurzvideos präsentieren. Auch die Schüler des Johannes-Kepler-Gymnasiums beteiligen sich an den guten Taten.

Von Jutta Grätz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr