Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° wolkig

Navigation:
Freund und Schatz sind neue Schützenkönige

Garbsen Freund und Schatz sind neue Schützenkönige

Bis zum Schützenfest ist noch Zeit, aber die Mitglieder des Schützenvereins Osterwald Unterende haben schon jetzt die Königswürde unter sich ausgemacht. Am Ende erzielte der Vereinsvorsitzende Bert Freund das beste Ergebnis und sicherte sich die Königsscheibe 2017.

Voriger Artikel
TSV Havelse trifft sich zur Versammlung
Nächster Artikel
Einsatz in Berlin für die Feuerwehr Garbsen

Die neuen Majestäten: Jugendvolkskönigin Jule Rittermann (von links), Juniorenkönigin Julia Wahl, Schützenkönig Bert Freund und Volkskönigin Kristin Schatz.

Quelle: privat

Osterwald. Bei den Schützen in Osterwald steht der Schützenkönig nicht allein da, sondern bekommt drei sogenannten Ritter an die Seite. Sie entsprechen den Plätzen zwei bis vier. Erster Ritter und damit Zweiter wurde Lennard Gieselmann. Auf Platz drei gelangte Andreas Ruhnke. Dritter Ritter und viertplatzierte Schützin ist Marlena Ruhnke. 

Jugendleiterin Sigrid Spintge konnte die Scheibe für den Kindervolkskönig sowie die Pokale für den Minivolkskönig wieder einpacken, hier hat niemand geschossen oder Pfeile geworfen.

Die Jugendvolkskönigsscheibe erhielt Jule Rittermann. Die Juniorenscheibe ging an Julia Wahl. Beim Volkskönigsschießen, ausgetragen mit dem Kleinkalibergewehr, gewann Kristin Schatz vor Angela Schiller-Buckendahl und Anja Bollhorst.

Die Scheiben, Medaillen und Präsente werden beim Schützenfest am Freitag, 9. Juni, überreicht.

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w9qa6mlarn1k9r23ebl
Ausprobiert: E-Biken auf dem Rathausplatz

Fotostrecke Garbsen: Ausprobiert: E-Biken auf dem Rathausplatz

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr