Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Schloß Ricklinger trotzen der Hitze

Garbsen Schloß Ricklinger trotzen der Hitze

Fast 40 Grad im Festzelt, und trotzdem eine ansehnliche Party: Der Schützenverein Schloß Ricklingen feiert sein 111-jähriges Bestehen - mit Abba, Hafer und neuen Gesichtern.

Voriger Artikel
Tödlicher Unfall auf der A2
Nächster Artikel
Feuer vor der Realschule Garbsen

Gut gelaunt marschieren die Schloß Ricklinger Schützen hinter der Erntekrone. Im Interview mit der Leine-Zeitung: Heike Lüdeke-Eckwert.

Quelle: Natascha Jastrzemski

Schloß Ricklingen. Vier Stunden Arbeit, vier Getreidesorten und eine Neuerung: das sind die Fakten zur mächtigen Erntekrone der Schloß Ricklinger Schützen in diesem Jahr. Nachdem bereits im vergangenen Jahr das Binden der Erntekrone erstmals nach fünf Jahren Männersache war, übernahmen auch in diesem Jahr die Schützen die traditionsreiche Arbeit - noch einen Tick besser: "Um die Krone besonders schön zu gestalten, haben wir von den Männern jetzt vier  statt zwei Getreidesorten binden lassen", erklärt Schützin Heike Lüdeke-Eckwert. Hafer, Weizen, Gerste und Roggen - das Meisterwerk ist vom Schloß Ricklinger Schützen Thomas Böhm für 245 Euro ersteigert worden. Der Erlös kommt der Jugendarbeit des Vereins zugute. Der Verein hatte etwas Pech: Zum Zeitpunkt der Versteigerung am Sonntagnachmittag hatten sich schon viele potenzielle Mitsteigerer der Hitze im Zelt entzogen.

Bei drückenden 37 Grad ließen sich die Schloß Ricklinger Schützen im Festzelt nicht aus der Ruhe, und vor allem nicht aus dem Takt bringen: Begleitet vom Spielmannszug Schloß Ricklingen und dem Fanfarenkorps Hannover begrüßten die Schützen um ihre Königin Bärbel Eberhardt die befreundeten Vereine und Schützenvereine aus Frielingen, Meyenfeld, Osterwald, Wenden und Berenbostel standesgemäß mit einem dreifachen "Gut Schuss!" "Bei den Temperaturen haben wir uns darauf geeinigt, dass wir wenigstens die Jacken ausziehen", sagte Vorstandsmitglied Heike Lüdeke-Eckwert erleichtert. "Wir freuen uns über das schöne Wetter, aber ein paar Grad weniger wären auch in Ordnung", sagte Friedemann Bless, der anlässlich des 111-jährigen Bestehens als ehemaliger Spieß den Festumzug am Sonntag begleitete.

An Kreativität und Spontaneität mangelte es den Schützen keineswegs: Regenschirme wurden zu Sonnenschirmen umfunktioniert, das Tagesprogramm wurde zum Fächer gefaltet. Neben der Hitze machte den Schützen am Sonntag die vorige Nacht zu schaffen. Die ehemaligen Schloß Ricklinger Handballdamen hatten sich in ABBA-Montur geworfen und als Anni-Frid, Agnetha, Benny und Björn das Festzelt zum Beben gebracht. Gemeinsam wurde getanzt, gelacht und getrunken. "Die Stimmung war durchgehend großartig, der Letzte ist heute morgen um halb vier aus dem Zelt gegangen - das spricht doch für sich", sagte Lüdeke-Eckwert.

Neben alteingesessenen Schloß Ricklinger Schützen hätten auch Neubürger den Weg ins Zelt gefunden. Der Anfang sei gemacht, um Schloß Ricklingens neue Einwohner für den Schützenverein zu gewinnen, sagte Lüdeke-Eckwert.

Der Dorfpokal ging wie bereits 2015 an die Feuerwehr Schloß Ricklingen. Platz zwei erschoss sich die Schützengruppe "Hochzeitstauben", Platz drei ging an die Turngemeinschaft - Glückwunsch.

Ja noch viele Jahre, soll'n sie leben....

Das Interview: mit Heike Lüdeke-Eckwert aus dem Vorstand der Schützen

Was ist derzeit das größte Problem für den Verein?

Im Großen und Ganzen haben wir ein intaktes Vereinsleben. Zwar bräuchten wir sicherlich eine stärkere Jugendabteilung, aber das ist in anderem Vereinen auch nicht besser. Wir hoffen, dass viele Jugendliche nach der Schule zurückkommen.

Wo liegt der größte Spaßfaktor im Vereinsleben?

Es ist ja allgemein bekannt, dass Schützen lustige Menschen sind. Neben dem reinen Schießen feiern wir sehr gerne und unternehmen privat viel wie zum Beispiel Boßeln oder Tagesausflüge.

Was ist der größte Wunsch des Vereins?

Zukünftig wollen wir auf jeden Fall unsere Mitgliedszahl erhöhen, ein neues Schützenhaus bauen und natürlich viele weitere Jahre bestehen.

doc6r8dv47d3e1k7qay8aa

Fotostrecke Garbsen: Schloß Ricklinger trotzen der Hitze

Zur Bildergalerie

Von Natascha Jastrzemski

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sj2dzvi5ft1bt747j0r
Menschen stimmen sich auf Adventszeit ein

Fotostrecke Garbsen: Menschen stimmen sich auf Adventszeit ein

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr