Volltextsuche über das Angebot:

29 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Drei Verletzte bei Unfall auf Gutenbergstraße

Garbsen Drei Verletzte bei Unfall auf Gutenbergstraße

Bei einem Verkehrsunfall auf der Gutenbergstraße in Garbsen sind am frühen Mittwochabend zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Eine 55-Jährige wurde dabei schwer verletzt, zwei weitere Personen leicht. Die Gutenbergstraße war zwischen Meyenfelder Straße und Autobahnkreisel voll gesperrt

Voriger Artikel
21-Jähriger belästigt Jugendliche im Bus
Nächster Artikel
Stadt startet Baulandoffensive

Zwei Autos prallen auf Gutenbergstraße frontal aufeinander. Polizei und Rettungsdienst im Einsatz.

Quelle: Anke Lütjens

Garbsen. Schwerer Unfall am Mittwoch gegen 16.30 Uhr auf der Gutenbergstraße: Nach ersten Erkenntnissen der Polizei soll eine 36-jährige Polofahrerin in der lang gezogenen Kurve zwischen dem Kreisel und der Meyenfelder Straße die Kontrolle über ihren Wagen verloren haben. Sie geriet mit dem Auto auf den Grünstreifen, versuchte zu korrigieren und stieß frontal mit einem Twingo aus der Gegenrichtung zusammen.

Zwei Fahrzeuge sind bei einem Verkehrsunfall auf der Gutenbergstraße in Garbsen am frühen Mittwochabend frontal zusammengestoßen.

Zur Bildergalerie

Im Polo saßen die Frau aus Rehren, ihre Tochter (13) – beide sind leicht verletzt – und ihr unverletzter Sohn (14). Die 55-jährige Twingofahrerin aus Garbsen wurde mit ihrem Wagen in den Graben geschleudert und schwer verletzt. Feuerwehr und Sanitäter mussten sie aus dem Wrack befreien. Die Gutenbergstraße war mehr als zwei Stunden voll gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden zerstört. Ein Großaufgebot an Rettungskräften und Feuerwehr kümmerte sich um die Verletzten. Auch der Rettungshubschrauber wurde vorsorglich angefordert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6qocx2wf8tf1473iciwn
Andrang am See - 150 Schüler nutzen Angebot

Fotostrecke Garbsen: Andrang am See - 150 Schüler nutzen Angebot

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr