Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Nimmt der Streit ein gutes Ende?

Spielplatz in Schloß Ricklingen Nimmt der Streit ein gutes Ende?

Die Stadtverwaltung sieht im südwestlichen Bereich Schloß Ricklingens Bedarf für einen Spielplatz. Das ergebe sich aus der DIN (Deutsche Industrienorm) mit der Nummer 18034, sagt Stadtsprecher Marco Rühmkorf.

Voriger Artikel
Sicher ans Ziel: Neuer Radweg ist eröffnet
Nächster Artikel
In der Barockkirche erklingt wieder Musik

Bisher können Kinder auf dem Spielplatz an der Herzog-Albrecht-Straße nur mit viel Fantasie spielen.

Quelle: Nadine Hunkert

Schloß Ricklingen. Die DIN 18034 regelt den Bau und Betrieb von Kinderspielplätzen. Sie wurde 2012 überarbeitet. „Nach dieser DIN sollten Spielplätze innerhalb einer Entfernung von 400 Metern für Kinder erreichbar sein“, erläutert Rühmkorf. „Wir sehen einen Umbruch in der Einwohnerschaft um die Herzog-Albrecht-Straße herum und dass sich dort ein Bedarf entwickelt.“ Im Ortsrat Horst hatte sich kürzlich ein Streit entzündet um den SPD-Antrag, das zum Verkauf stehende Grundstück der Sparkasse an der Herzog-Albrecht-Straße zu kaufen und den Spielplatz darauf zu erneuern. Aus der DIN ergebe sich „eine Unterversorgung“ in diesem Gebiet, sagt Rühmkorf. Das sei aber nicht wörtlich zu nehmen: „Die Spielplätze werden auch abhängig gemacht von der Kinderzahl.“

Damit springt die Verwaltung prinzipiell der SPD und einer Elterninitiative bei, die den Antrag mit einer Unterschriftenliste unterstützte. Die CDU hat sich inzwischen für eine Überprüfung des Bedarfs ausgesprochen: Sie wolle eine ausreichende Spielplatzversorgung in Schloß Ricklingen, hält das in Rede stehende Grundstück aber für ungeeignet. Die Eltern, die Grünen und die SPD sind der Ansicht, dass es dort keine Alternative gibt.

Andere Bereiche in Schloß Ricklingen seien demgegenüber gut mit Spielplätzen versorgt, betont Rühmkorf. Die erste Einschätzung der Verwaltung bedeute auch nicht, dass die Einrichtung eines Spielplatzes dort etwa beschlossene Sache sei: „Darüber entscheidet selbstverständlich die Politik.“

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr