Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Stadt sucht Helfer für die Bundestagswahl

Garbsen Stadt sucht Helfer für die Bundestagswahl

Für die Wahl zum Deutschen Bundestag am Sonntag, 24. September, sucht die Stadt Garbsen ehrenamtliche Wahlhelfer. Diese werden für den reibungslosen Ablauf dringend benötigt, heißt es aus der Verwaltung. Die Freiwilligen erhalten für ihren Einsatz eine Entschädigung von 40 Euro.

Voriger Artikel
Gemeinschaftsaktion für einen sauberen Wald
Nächster Artikel
Das heilige Tal der Musik-Vagabunden

Die Verwaltung sucht dringend Helfer für die Bundestagswahl am 24. September.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Garbsen. Die Wahlhelfer müssen einige Voraussetzungen erfüllen. Sie müssen am Wahltag das 18. Lebensjahr vollendet haben, Deutscher im Sinne des Artikels 116 Absatz 1 des Grundgesetzes sein, seit mindestens drei Monaten in Deutschland wohnen und wahlberechtigt sein, sagt Stadtsprecher Ben Irvin. Die Mitglieder in einem Wahlvorstand nehmen in der Zeit von 8 bis 18 Uhr die Wahlbenachrichtigungskarten entgegen, geben Stimmzettel aus, überwachen den Wahlvorgang und zählen am Ende die Stimmen aus.

Meist einigen sich die Mitglieder der Wahlvorstände auf eine abwechselnde Besetzung, sodass ein ganztägiger Einsatz nicht nötig ist. Ab 18 Uhr müssen alle Helfer wieder anwesend sein, um die abgegebenen Stimmen auszuwerten und die Ergebnisse weiter zu melden. Aufgrund der kurzen Zeit zwischen der Bundestags- und Landtagswahl am 14. Januar 2018 nimmt die Stadt Garbsen auch bereits freiwillige Meldungen für den Wahlhelfereinsatz bei der Landtagswahl entgegen.

Wer Fragen zu den Aufgaben in diesem Ehrenamt hat oder sich als Wahlhelfer anmelden will, kann sich unter Telefon (05131) 707524 und 707528 an Claudia Mohr und Angelika Wellhausen wenden. Der Vordruck zur Anmeldung ist im Internet auf garbsen.de unter dem Menüpunkt Wahlen/Wahlhelfer zu finden. Anmeldungen werden auch per E-Mail an wahlen@garbsen.de. entgegengenommen.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x624u0ws0y17p0qql1y
Die Dinos kommen auf den Rathausplatz

Fotostrecke Garbsen: Die Dinos kommen auf den Rathausplatz

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr