Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Stadt weist Kritik an schmutzigen Klos zurück

Garbsen Stadt weist Kritik an schmutzigen Klos zurück

Die Stadt Garbsen weist Kritik am Zustand der Toiletten in der Sporthalle der Ratsschule zurück. Damit reagiert die Verwaltung auf Fotos, die bei Facebook veröffentlicht worden sind und eine dreckige Toilette sowie einen verrosteten Toilettenpapierhalter zeigen. Beides sei bereits behoben worden.

Voriger Artikel
Das Geheimnis um die Könige ist gelüftet
Nächster Artikel
TSV Havelse trifft sich zur Versammlung

Alles sauber? Nach Angaben der Stadt sind die Toiletten in der Sporthalle der Ratsschule bereits saniert worden.

Quelle: dpa (Symbolbild)

Berenbostel. Der gezeigte Toilettendeckel sei bereits vom Hausmeister der Schule ausgetauscht worden, sagt Stadtsprecherin Jutta Grätz. Das gleiche gelte für den Toilettenpapierhalter. Dieser sei im übrigen nicht verschmutzt gewesen, es sei lediglich die Emaille abgeplatzt. "Die sanitären Anlagen in der Sporthalle der Ratsschule werden täglich gründlich gereinigt", sagt Grätz.

Demnächst stehe zudem eine grundlegende Sanierung der Toiletten in der Turnhalle an. Dafür stehen im gesamten Stadtgebiet rund 9 Millionen Euro zur Verfügung. Die Räumlichkeiten werden nach einer Prioritätenliste abgearbeitet. "Unabhängig davon werden die Instandhaltungsmaßnahmen nach Bedarf laufend durchgeführt", heißt es aus der Verwaltung.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wa8bk4fm7a1aj8uf1ve
Kita Corpus Christi wird 25 Jahre alt

Fotostrecke Garbsen: Kita Corpus Christi wird 25 Jahre alt

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr