Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Stadtbahn und Auto kollidieren

Auf der Horst Stadtbahn und Auto kollidieren

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Auto und einer Stadtbahn an der Einfahrt zum Endpunkt der Stadtbahnlinie 4 am Planetencenter ist der 75-jährige Fahrer eines VW Polo leicht verletzt worden.

Voriger Artikel
Planetencenter wieder in Fonds-Hand
Nächster Artikel
Wütende Schwimmer gegen Ein-Bad-Plan

Die Polizei bittet um Hinweise zum Unfall.

Quelle: Symbolbild

Garbsen. Der Wagen, dessen Fahrer aus dem Planetenring auf die Sandstraße abbiegen wollte, war um 8.35 Uhr mit einer einfahrenden Bahn kollidiert. Bis um 9 Uhr setzte die Üstra einen Schienenersatzverkehr mit fünf Bussen ein, sagte Üstra-Sprecher Udo Iwannek.

An dem Auto entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro, der Schaden an der Straßenbahn beträgt rund 2000 Euro, teilte die Polizei mit.

Von Jutta Grätz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr