Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Dreijährige starten in das Abenteuer Lesen

Garbsen Dreijährige starten in das Abenteuer Lesen

Einen Ausflug in die Welt der Bücher und des Lesens haben 19 dreijährige Kinder aus der Kita Murmelstein unternommen. Ihr Ziel: Die Stadtbibliothek Garbsen. Dort haben sie von Mitarbeiterin Astrid Rodenwald ihr Lesestart-Set II bekommen. Zunächst jedoch lauschten die Kleinen im Bilderbuchkino der Geschichte von Pip und Posy.

Voriger Artikel
Trio Remember erinnert an alte Zeiten
Nächster Artikel
Sparkasse dünnt ihr Netz aus

Die Dreijährigen aus der Kita Murmelstein haben von Astrid Rodenwald ihre Lesetaschen erhalten.

Quelle: Lütjens

Garbsen-Mitte. Alle weiteren Kitas erhalten ebenfalls Lesestart-Taschen für Dreijährige. Die Aktion gehört zum Bundesprojekt "Drei Meilensteine für das Lesen", finanziert vom Ministerium für Bildung und Forschung. Es ist auf drei Jahre angelegt. Die Organisation liegt bei der Stiftung Lesen.

Erster Baustein ist der Lesestart Niedersachen, bei dem Eltern von einjährigen Kindern über die Kinderärzte ein Lesestart-Set mit Bilderbuch und Begleitmaterial erhalten. "Die Aktion läuft bereits im siebten Jahr", sagt Rodenwald. Dazu gehören auch die Bücherzwerge, die regelmäßig von der Stadtbibliothek angeboten werden.

Das Lesestart-Set II enthält in der gelben Tasche das Bilderbuch "Das verspreche ich dir", mehrsprachige Lesetipps für Eltern, einen Vorleseratgeber, Poster und ein Lesezeichen. Mit Beginn des neuen Schuljahres verteilen die Grundschulen in Garbsen ein Lesestart-Set für Schulanfänger. Das ist der dritte Baustein des Projektes, das der Leseförderung dient.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sl70e6vflep62ddizj
Zum Abschied stehen sie Schlange

Fotostrecke Garbsen: Zum Abschied stehen sie Schlange

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr