Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Abel und Brass lassen den Jazz swingen

Garbsen Abel und Brass lassen den Jazz swingen

Sie stehen für ungezügelte Spielfreude, Lust an Improvisation und für swingenden Jazz – der Saxofonist Stephan Abel und Pianist Elmar Brass. Die beiden Musiker aus Hannover spielen am Freitag, 22. September, auf Einladung des Jazzclubs Garbsen in Hesses Ziegeleischeune.

Voriger Artikel
Radschnellweg: Ministerium weist Antrag zurück
Nächster Artikel
Sanierungsstau: Friedhofskapellen machen traurigen Eindruck

Der Saxofonist Stephan Abel und Pianist Elmar Brass geben am 22. September beim Jazzclubs Garbsen in Hesses Ziegeleischeune ein Gastspiel. Begleitet werden die beiden von Bassist Marcus Schieferdecker und Drummer Christian Schönefeldt.

Quelle: Isabel Winarsch

Berenbostel. Abel und Brass präsentieren ein abwechslungsreiches Programm aus bekannten und neu entdeckten Titeln des Mainstream-Jazz der Hardbop-Ära. Ihr Spiel erinnert an den lebendigen Jazz der Fünfziger- und Sechzigerjahre, Anlehnungen an die Stilistik populärer Jazzmusiker, darunter der Trompeter Miles Davis und der Pianist Herbie Hancock, sind deutlich zu hören. Auch Horace Silver, Art Blakey, Joe Henderson und viele andere Jazzikonen geben Vorlagen.

Die beiden Hannoveraner bringen natürlich auch eigene Kompositionen mit nach Berenbostel, bleiben diesem Stil dabei treu. Begleitet werden Brass und Abel, der  mehr als vier Jahre lang in der Band von Roger Cicero spielte, von Bassist Marcus Schieferdecker (Köln) und Drummer Christian Schönefeldt (Oldenburg/Berlin).

Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist bereits eine Stunde früher.

Info: Karten für das Konzert kosten 17 Euro, ermäßigt 15 Euro. Reservierungen sind möglich unter Telefon (01 77) 96 01 2 73, im Internet auf www.jazzclub-garbsen.de und - soweit verfügbar - an der Abendkasse. Mehr Informationen über den Jazzclub Garbsen gibt es im Internet auf www.jazzclub-garbsen.de.

doc6wjzux7ymfb9nq2sn7p

Der Saxofonist Stephan Abel und Pianist Elmar Brass geben am 22. September beim Jazzclubs Garbsen in Hesses Ziegeleischeune ein Gastspiel. Begleitet werden die beiden von Bassist Marcus Schieferdecker und Drummer Christian Schönefeldt.

Quelle: Privat
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr