Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Kabarettist sucht nach dem verlorenen Mann

Kabarett im Harlekin Kabarettist sucht nach dem verlorenen Mann

Was ist los auf dem Y-Chromosom? Der Mann von heute gibt ein trostloses Bild ab. Das meint jedenfalls Kabarettist Stephan Bauer. Mit seinem neuen Programm „Auf der Suche nach dem verlorenen Mann“ gastiert er am Sonntag, 22. Mai, ab 20 Uhr im Horster Harlekin.

Voriger Artikel
Big Band Berenbostel jazzt die Jury
Nächster Artikel
Rathaus wird geräumt

Auf der Suche nach dem modernen Mann: Stephan Bauer, am 22. Mai zu Gast im Horster Harlekin.

Quelle: privat

Horst. Statt Jäger und Sammler nur Weichei, Abspüler und Frauenversteher: Das ist nur mäßig sexy. Der Don Juan hat ausgedient. Starke Männer mit Rückrat und Verantwortungsbewusstsein? Fehlanzeige! Bauer verspricht einen Abend über Männer, die vor ihren starken Frauen selbst kapituliert haben und am Tresen jammern: "Ich wäre so gerne ein Macho, aber Steffi lässt mich nicht..."

Trotz Gilette Mach 4 ist der Mann konturlos und schlaff. Keiner macht mehr den Mund auf, außer er hat nichts zu sagen. Dass Männer das starke Geschlecht sind, ist mittlerweile ein Märchen. "Versuchen sie als Mann mal, in der Nacht die Bettdecke wieder zu sich zu ziehen", warnt der Kabarettist.

Frauen seien an dieser Entwicklung natürlich nicht unschuldig, meint der Franke. Warum sind sie auch so hart geworden? "Rache, weil Frauen Jahrhunderte unterdrückt wurden", sagen die Feministinnen. Die Sozialwissenschaftler sagen: "Frauen müssen so sein, wenn sie erfolgreich sein wollen." Und die katholische Kirche meint: "Die Frau war schon immer so." Auf der Suche nach dem verlorenen Mann ist ein Programm über die durcheinander geratenen Geschlechterrollen unserer Tage, sehr persönlich, selbstironisch und schonungslos ehrlich.

Karten kosten 15, ermäßigt 12 Euro. Reservierung unter horsterharlekin.de oder unter Telefon (0 51 31) 45 59 35 (AB). Verkauf donnerstags von 17 bis 18.30 Uhr in der Andreaestraße 16, 30826 Garbsen, Horst.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr