Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Historische Bauwerke öffnen Türen für Besucher

Garbsen Historische Bauwerke öffnen Türen für Besucher

Vier ältere Bauwerke stehen am Sonntag, 11. September, zum Tag des offenen Denkmals in Garbsen im Mittelpunkt. Geöffnet sind die Barockkirche in Schloß Ricklingen, Kirche und Mühle in Horst sowie Homeyers Hof in Horst.

Voriger Artikel
Eintauchen in geheimnisvolle Welt der Tropfen
Nächster Artikel
Polizei fahndet nach Verkehrsrowdy

Tag des offenen Denkmals: Mühle in Horst.

Quelle: Archiv/Lütjens

Horst/Schloss Ricklingen. Nach dem um 10 Uhr beginnenden Gottesdienst mit dem Projektchor unter Leitung von Ulrike Kestler wird in der Barockkirche die Ausstellung „Engel in Licht“ mit Skulpturen von Thorsten Matyssek und Fotografien von Jutta Grätz eröffnet. Eine Führung durch Glockenturm und Kirche ist um 12 Uhr vorgesehen. Dazu gibt es Stellwände mit zahlreichen Fotos aus der Zeit der Sanierung der Kirche.

Führungen bietet auch das Team der Horster Kirchengemeinde an der Andreaestraße an. Das Gotteshaus ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Der 1889 errichtete, denkmalgeschützte Homeyers Hof an der Frielinger Straße 12 präsentiert sich von 11 bis 17 Uhr. Die Inhaber, Constanze Buch und Edgar Kreid, führen um 11 und 15 Uhr durch die restaurierte Tenne und das Backhaus. Alte Handwerkstechniken werden erklärt. Auch Kaffee und selbst gebackener Kuchen stehen bereit.

Die 1849 erbaute Holländermühle in Horst, Mühlenstraße 21, ist von 11 bis 17 Uhr für Besucher geöffnet. Das Bauwerk wurde im Jahr 2001 grundsaniert und ist ein Förderprojekt der Deutschen Stiftung Denkmalschutz.

Der Besuch der Barockkirche Schloß Ricklingen, von Kirche und Mühle sowie Homeyers Hof zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 11. September, ist kostenlos.

doc6rdfpbwqslv18qgvo65

Fotostrecke Garbsen: Historische Bauwerke öffnen Türen für Besucher

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6so76b5uvxt1a0jv611u
Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Fotostrecke Garbsen: Doppelt so viel Platz für die Suchtberatung

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr