Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° stark bewölkt

Navigation:
Unfallwagen überschlägt sich

Garbsen Unfallwagen überschlägt sich

Ein 55-jähriger Garbsener hat am Mittwoch gegen 4.30 Uhr mit seinem Honda Civic auf der Hauptstraße in Osterwald Oberende einen schwereren Unfall verursacht: Er schob drei Wagen zusammen. Der Honda überschlug sich dabei und blieb auf dem Dach liegen.

Voriger Artikel
Zehn Autos aufgebrochen
Nächster Artikel
Evakuierung der IGS klappt fast reibungslos

Die Polizei hat zwei Unfälle in Osterwald protokolliert.

Quelle: Symbolbild

Osterwald. Nach Mitteilung der Polizei ist der 55-Jährige aus ungeklärter Ursache gegen einen am Fahrbahnrand geparkten VW Lupo aufgefahren. Der Lupo wurde dabei auf einen Mercedes geschoben, der wiederum gegen einen Seat Ibiza stieß. Der Unfallwagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer wurde leicht verletzt. An seinem Auto entstand Totalschaden. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei auf 33.300 Euro.

Ein 42-jähriger Motorradfahrer aus Wunstorf ist bei einem Unfall am Mittwoch gegen 16.20 Uhr in Osterwald Oberende verletzt worden. Er zog sich Schürfwunden zu und klagte nach dem Zusammenstoß über Kopfschmerzen. Er wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Nach Mitteilung der Polizei hatte eine 24-jährige Garbsenerin von einem Grundstück auf die Osterwalder Straße fahren wollen. Den Motorradfahrer übersah sie. Dieser versuchte den Unfall durch eine Vollbremsung zu vermeiden. Der Schaden an beiden Fahrzeugen wird auf rund 9000 Euro geschätzt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xkxyanz05tmbxkhoxg
Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Fotostrecke Garbsen: Parkour ist mehr als nur eine Sportart

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr