Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -2 ° Nebel

Navigation:
Lastwagenfahrer schiebt Opel über die Kreuzung

Garbsen Lastwagenfahrer schiebt Opel über die Kreuzung

Am Dienstag kam es an der Kreuzung Bremer Straße und Langenhagener Straße zu einem Auffahrunfall. Ein Lastwagenfahrer fuhr auf den Opel Corsa einer Neustädterin auf.

Voriger Artikel
Beziehungskrach auf der IGS-Bühne
Nächster Artikel
Doppelerfolg für die CDU im Ortsrat Horst

An der Kreuzung Bremer Straße und Langenhagener Straße hat am Dienstag sich gegen 10.30 Uhr ein Auffahrunfall ereignet.

Quelle: Benjamin Behrens

Berenbostel. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte um 10.30 Uhr der Lastwagenfahrer den Wagen übersehen, als die Fahrerin an der auf gelb gesprungenen Ampel in Richtung Hannover gebremst hatte. Laut der Polizei hatte der Fahrer den Sicherheitsabstand nicht eingehalten.

Das Fahrzeug wurde dabei über die Kreuzung geschoben und stark am Heck beschädigt. Der Opel Corsa musste abgeschleppt werden. Die 22-jährige Fahrerin wurde zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Sie klagte nach dem Unfall über Schmerzen im Nacken. Der 30-jährige Lastwagenfahrer wurde nicht verletzt. Über die Schadenshöhe konnte die Polizei am Dienstag nichts sagen.

doc6scyf28jni9jng9yehn

Fotostrecke Garbsen: Lastwagenfahrer schiebt Opel über die Kreuzung

Zur Bildergalerie

Von Benjamin Behrens

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sluj0wh59v19xn2hl5c
Advent in der Sprache der Musik

Fotostrecke Garbsen: Advent in der Sprache der Musik

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr