Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Verkäufer mit Pistole bedroht

Überfall auf Tankstelle Verkäufer mit Pistole bedroht

Ein bewaffneter Unbekannter hat am frühen Montagmorgen eine Tankstelle an der Bremer Straße in der Region Hannover (Garbsen-Berenbostel) überfallen und ist mit den Tageseinnahmen geflüchtet.

Garbsen. Gegen 1.40 Uhr hat der Unbekannte die Tankstelle betreten. Er bedrohte den 26-jährigen Verkäufer mit einer Pistole, woraufhin der Angestellte die Kasse öffnete und die Tageseinnahmen in eine vom Täter mitgebrachte Tüte legte. Der Räuber flüchtete zu Fuß mit der Beute über die Bundesstraße 6 in Richtung der Bundesautobahn 2.

Eine Fahndung verlief erfolglos. Der Unbekannte ist 1,75 bis 1,85 Meter groß, schlank und hat helle Haut. Der Mann trug ein schwarzes Kapuzenshirt und war mit einer schwarzen Sturmhaube maskiert. Hinweise werden unter der Telefonnummer 0511/109-5555 entgegen genommen.

tol

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcrvl2makxyh1hkj8x
Börse bringt Studenten und Firmen zusammen

Fotostrecke Garbsen: Börse bringt Studenten und Firmen zusammen

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr