Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Zehn Meter Strand in acht Segmenten

Garbsen Zehn Meter Strand in acht Segmenten

Der Kulissenbau für die Stadtwette mit dem NDR ist weit fortgeschritten. Am Mittwoch und Donnerstag haben die Klassen 1102 und 1103 der IGS mit ihrer Kunstlehrerin Gabriele Baumbach die acht Segmente, die die ehrenamtlichen Handwerker vorbereitet hatten, farbenfroh bemalt: mit einem zehn Meter langen Strand, blauem Wasser, Himmel und Palmen.

Voriger Artikel
Feuerwehr Empede feiert drei Urgesteine
Nächster Artikel
Abwasserleitung unter der Autobahn durch

Die Schüler der IGS-Klassen 1102 und 1103 bemalen die Kulissenwände mit einer Strandszene.

Quelle: Bernd Riedel

Garbsen. Baumbach teilte die Vorlage - eine typische  karibische Strandszene - in acht Segmente, und ihre Schüler legten mit Fantasie und Pinseln los. Wie es sich für eine Wette gehört, mussten alle Beteiligten kurzfristig zusammengetrommelt werden: "Ich erhielt den Anruf am Montagabend", sagt Baumbach. Die Schulleitung gab rasch das Okay. Die einzeln bemalten Segmente müssen am Donnerstag an den Übergangen einander noch angepasst werden. Parallel bemalten Schüler einer Sprachlernklasse der Nikolaus-Kopernikus-Schule eine Seifenkiste, die überraschend gespendet worden war.

Die Aufgabe, die der NDR mit der Stadtwette stellt, ist dreigeteilt: 250 Garbsener in jamaikanischen Kostümen - drei authentische Stücke genügen (erster Teil), tanzen und singen zum Reggae-Hit "Sweat" von Inner Circle (zweiter Teil) vor einer karibischen Kulisse auf dem Rathausplatz.

Ein Kostüm- und Requisitenfundus ist im Ratssaal eingerichtet. Ideen, Requisiten, Kostüme und Mitmachangebote nimmt Annemarie Riechers unter Telefon (0 51 31) 70 73 62 und per E-Mail an annemarie.riechers@garbsen.de entgegen.

Tanztermine für die Choreografie, die vom Tanzcentrum Kressler kommt, sind am Donnerstag ab 18 Uhr im Forum der IGS, am Freitag von 14 bis 15 Uhr und von 16.30 bis 17.30 Uhr im Tanzcentrum Kressler sowie am Sonnabend ab 16 Uhr (Generalprobe) auf dem Rathausplatz.

Außerdem ist ein großes Häkeln organisiert. Wer die typischen Reggaemützen mit oder ohne Rastazöpfe mitgestalten will, kommt am Donnerstag und Freitag, jeweils von 18 bis 21 Uhr, in den Ratssaal. Schwarze, grüne und gelbe Wolle und Häkelnadeln können gern mitgebracht werden.

doc6qzj5wygjvt1k4tjni55

Schüler der Nikolaus-Kopernikus-Schule haben eine Seifenkiste bemalt.

Quelle: Stadt Garbsen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Bernd Riedel

doc6smmlufjji8y781qerm
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Fotostrecke Garbsen: Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr