Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
CDU Stelingen dankt Hermann Springfeld

Garbsen CDU Stelingen dankt Hermann Springfeld

Der 35-jährige Björn Giesler bleibt Chef der CDU Stelingen. Giesler ist außerdem Mitglied im Vorstand des Stadtverbandes. Dem Steuerberater oblag bei der Mitgliederversammlung die besondere Ehrung von Hermann Springfeld, 25 Jahre lang Schatzmeister des Ortsverbandes.

Voriger Artikel
Mit Tempo 108 auf der B6 geblitzt
Nächster Artikel
Jede Malerin hat ihre eigene Lieblingstechnik

Der neue Vorstand (von links): Jens Less, Wenke Langreder, Hendrik Dannenbrink, Björn Giesler, Hermann Springfeld und Daniel Voigtland.

Quelle: privat

Stelingen. Hermann Springfeld ist nicht nur über 25 Jahre Mitglied der CDU. Genauso lange ist er auch Schatzmeister des Ortsverbandes Stelingen. Neben der üblichen Ehrennadel und Urkunde der Bundesvorsitzenden überreichte ihm der Ortsverbandsvorsitzende Björn Giesler für dieses herausragende ehrenamtliche Engagement ein persönliches Geschenk.

Springfeld hat sein Amt nach einem Viertel Jahrhundert niedergelegt und war nicht mehr angetreten. Zu seinem Nachfolger wählten die Mitglieder Niklas Krügener. Springfeld wird den Vorstand aber als Besitzer weiter unterstützen.

Den Vorstand komplettieren Hendrik Dannenbrink (stellvertretender Vorsitzender), Wenke Langreder (Schriftführerin) sowie Jens Less, Carolin Loth, Hubertus Schröder und Daniel Voigtland als Beisitzer.

Gieslers Wiederwahl war unstrittig und einstimmig. Er wird den Kommunalwahlkampf für die CDU Stelingen lenken und kündigte regelmäßige Bürgersprechstunden an. „Wir kümmern uns weiterhin um die Interessen der Bürger und Vereine vor Ort", sagte Giesler und verteidigte die Haltung der CDU in der Frage Badepark Berenbostel und Zentralbad. "Mit der Entscheidung für das Zentralbad erhalten wir die Handlungsspielräume im städtischen Haushalt. Nur so können wir Zuschüsse für Sportvereine wie den TSV Stelingen in Zukunft auf dem bisherigen Niveau halten“, sagte Giesler.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
So schauen Garbsener das Stadtpokal-Finale im Waldstadion

Rund 300 Fans sahen die Partie zwischen dem TSV Havelse und dem TSV Stelingen. Das Spiel wurde durch Elfmeterschießen entschieden.

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr