Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Willehadi-Kirche: Richtfest nach Ostern

Auf der Horst Willehadi-Kirche: Richtfest nach Ostern

Wegen der milden Temperaturen kommt der Neubau der Kirche planäßig voran. Der Rohbau sei fast abgeschlossen, sagt Günter Seeber, Vorsitzender des Willehadi-Bauausschusses. Nächste Woche erfolgen die Betonierarbeiten.

Voriger Artikel
Zwei Busse voll mit gutgelaunten Fans
Nächster Artikel
Einrichtungstipps von der TV-Expertin

Milde Temperaturen sorgen für zügige Fortschritte auf der Baustelle der Willehadikirche.

Quelle: Susanne Harmening

Auf der Horst. „Der Rohbau ist fast abgeschlossen“, sagt Günter Seeber, Vorsitzender des Willehadi-Bauausschusses. „In der nächsten Woche folgen noch die letzten größeren Betonierarbeiten, danach wird der Bau verklinkert.“

Auch im Inneren der Kirche wird eine Wand mit Klinkersteinen gestaltet werden. Diese würdigt die gemeinsame Spendenaktion mit der Leine-Zeitung „Steine für Willehadi“. 12 700 Euro sind dabei zusammengekommen.

Die Arbeiten am neuen Kirchengebäude liegen sowohl was die Zeit als auch was die Kosten betrifft im geplanten Rahmen.

Die milde Witterung vor Weihnachten und die derzeitigen Plusgrade seien für alle Gewerke günstig. In der Frostperiode Anfang Januar hatten sich nur die Betonarbeiten etwas verzögert.

Erst am Donnerstag hat sich der Bauausschuss der Gemeinde vor Ort ein Bild der Baufortschritte gemacht. „Ich gehe davon aus, dass wir zum Jahresende in die Kirche einziehen können“, sagt Seeber.

In vier Wochen soll mit der Dachkonstruktion begonnen werden. „Das Richtfest ist für die Woche nach Ostern geplant“, kündigte Seeber an. „Das ist der nächste Meilenstein für uns.“ Wenn das Dach steht, soll mit dem Innenausbau begonnen werden.

Der Neubau der Kirche war nötig geworden, weil das alte Gebäude im Juli 2013 durch ein absichtlich gelegtes Feuer zerstört worden war. Die Gemeinde hatte viel Solidarität erfahren und schließlich beschlossen, ein neues Gotteshaus zu bauen. 2,8 Millionen Euro sind für die Baukosten vorgesehen. sp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Susanne Harmening

doc6smmlufjji8y781qerm
Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Fotostrecke Garbsen: Sicher durch die dunkle Jahreszeit

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr