Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Wohnen im leeren Post-Gebäude bald Studenten?

Garbsen Wohnen im leeren Post-Gebäude bald Studenten?

Die Garbsener Grünen haben eine Idee, wie es mit dem leer stehenden Post-Gebäude am Antareshof im Stadtteil Auf der Horst weitergehen könnte: Sie schlagen vor, dort ein Studentenwohnheim einzurichten. Das würde das Image des Stadtteils aufpolieren und Einzelhandel anlocken, hofft Darius Pilarski.

Voriger Artikel
CDU hält sich zurück bei Anträgen zum Haushalt
Nächster Artikel
Speeddating bietet Chance auf Ausbildungsplatz

Taugt das ehemalige Verteilzentrum der Post zum Studentenwohnheim?

Quelle: Gerko Naumann

Auf der Horst. Der Fraktionsvorsitzende der Grünen hat sich deshalb mit einem Antrag an die Stadt Garbsen gewandt. Darin fordert die Partei die Verwaltung auf, das Gespräch mit dem Eigentümer des seit August 2016 leer stehenden Gebäudes zu suchen und über die Möglichkeiten für Wohnraum dort zu sprechen. Der Eigentümer ist die Union Boden aus Hannover. "In Garbsen herrscht Mangel an bezahlbarem Wohnraum. Da wäre die Fläche doch für Studenten ideal", sagt Pilarski - und verweist auf den im Bau befindlichen Maschinenbaucampus in Garbsen-Mitte.

Die Eröffnung, so Pilarski, wird erfreulicherweise dazu führen, dass viele junge Menschen nach Garbsen ziehen. Deren Präsenz im Stadtbild könnte dem Image von Auf der Horst gut tun, sagt der Fraktionsvorsitzende der Grünen. Und er denkt sogar noch einen Schritt weiter: Wenn an der Stelle des Verteilzentrums der Post ein Studentenwohnheim stünde, "würden sich bestimmt noch mehr Läden ansiedeln", hofft Pilarski.

Vonseiten der Stadt sei es noch zu früh, die Idee der Grünen zu bewerten, sagt Sprecher Ben Irvin. Die zuständigen Stellen in der Verwaltung werden sich mit dem Antrag befassen und die rechtliche Machbarkeit prüfen, kündigt er an.

Von Gerko Naumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wql08977gl7ysjz2ls
Lob und Kritik für das Kulturzelt

Fotostrecke Garbsen: Lob und Kritik für das Kulturzelt

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr