Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
XXL-Shopping wirbt für Einkaufsstadt

Garbsen XXL-Shopping wirbt für Einkaufsstadt

Garbsen präsentiert sich als Einkaufsstadt. Das ist das Ziel beim ersten XXL-ShoppingSonntag am 27. September, an dem sich zehn Einzelhändler beteiligen. Am Donnerstag stellten die Unternehmer und der Wirtschaftsförderer Jürgen Stoffregen das Programm vor.

Voriger Artikel
Schraubverschlüsse finanzieren Assistenzhunde
Nächster Artikel
Schnurstracks in die Mitte
Quelle: dpa (Symbolbild)

Garbsen. Österreich, Oktoberfest, Kinderprogramm und satte Rabatte: Das alles und noch viel mehr erwartet die Kunden von 11 bis 18 Uhr bei Möbel Hesse, im Shopping Plaza, bei Edeka und im Planetencenter, bei Real und dem Nord-West-Centrum, bei Teppich Kibek, Roller, Maica und Horze. Der Verkauf beginnt jeweils um 13 Uhr, weil es gesetzlich so vorgeschrieben ist.

Für das gemeinsam finanzierte Werbekonzept haben die Händler einen fünfstelligen Betrag auf den Tisch gelegt. Björn Reschke von der damit beauftragten Agentur Komma stellte es vor. „Das Budget wurde aufgestockt, um das Verbreitungsgebiet zu erweitern“, sagte er. 900 großformatige Plakate weisen in Garbsen, Langenhagen, der Wedemark, Isernhagen, Wunstorf und dem nördlichen Hannover auf den Shopping-Sonntag hin. In den Geschäften liegen insgesamt 50 000 Flyer aus. In allen Printmedien werden Anzeigen geschaltet, und vom 24. bis 27. September laufen Spots auf drei Radiosendern.

„Wir haben einen bunten Strauß gebunden, um den Tag zu einem Erfolg werden zu lassen“, sagte Reschke. Klappt das, soll es im nächsten Jahr eine weitere Auflage geben. Vorgänger des XXL-Shopping-Sonntags waren das Trendival und der Musiksonntag. Davon hatten sich die Händler nach und nach verabschiedet.

Im Planetencenter wird unter anderem Oktoberfest gefeiert, bei Möbel Hesse lautet das Motto zum 70-jährigen Bestehen „Servus, Österreich“ mit Spezialitäten, Live-Musik, Kletterwand und vielem mehr. Bei Maica gibt es Freibier und Bratwurst, bei Roller eine Karikaturistin. Real lockt mit Kinderprogramm, Verkaufsaktion, Speisen und Getränken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sotanqv5di1ivw5vhm2
Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Fotostrecke Garbsen: Schüler verkaufen gebastelte Weihnachtsdeko

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr