Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Zwei Container brennen

Berenbostel Zwei Container brennen

Zwei Container haben in der Nacht zum Heiligabend gegen 23.45 Uhr in Berenbostel gebrannt. Zunächst wurde ein brennender Container in der Schmiedestraße gemeldet, kurz danach ein weiterer im Bürgerpark am Immenweg.

Voriger Artikel
Einbruch in Paketzentrum
Nächster Artikel
Garbsen zeigt Sprachprofil

Aufgrund der Brände hat der Zentrale Kriminaldienst Hannover Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Symbolbild

Garbsen. Das Feuer in der Schmiedestraße wurde von einem Anwohner gelöscht. Der Container im Bürgerpark brannte aus, die Flammen griffen auch noch auf das Gebäude der Begegnungsstätte über. Die Suche nach Brandnestern im Heizungsraum des Gebäudes - auch mit der Wärmebildkamera - beschäftigte die Ortsfeuerwehren Berenbostel und Garbsen bis 1 Uhr. Der Zentrale Kriminaldienst Hannover hat die Ermittlungen aufgenommen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x5qv335svli9tab353
Badepark: Architekt stellt neues Konzept vor

Fotostrecke Garbsen: Badepark: Architekt stellt neues Konzept vor

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr