Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Polizei sucht nach Handy-Räuber

Garbsen Polizei sucht nach Handy-Räuber

Zwei Fälle räuberischen Diebstahls vom Sonnabend im Stadtteil Auf der Horst beschäftigen die Polizei. In einem Fall, einem Handy-Raub, wird der Täter gesucht, im anderen ist der Täter dingfest gemacht, dann aber wegen fehlender Haftgründe wieder entlassen worden.

Voriger Artikel
In Osterwald beginnt der Frühling mit Musik
Nächster Artikel
Platzpflegesteuern: Stadt greift Sportvereinen unter die Arme

Die Garbsener Polizei bearbeitet zwei Fälle von räuberischem Diebstahl.

Quelle: Symbolbild

Auf der Horst. Der Raub eines Mobiltelefons hat sich am Sonnabendmorgen gegen 3.20 Uhr auf der Autobahnbrücke An der Baßriede zwischen den Stadtteilen Garbsen-Mitte und Auf der Horst ereignet: Ein 21-jähriger Mann schaut auf sein Handy. Ein entgegenkommender Mann reißt ihm das Telefon aus der Hand, schubst ihn zur Seite und flüchtet. Nach Mitteilung der Polizei verfolgt das Opfer den Täter, verliert ihn jedoch aus den Augen. Da der Raub erst im Laufe des Tages bei der Polizei angezeigt wird, kann eine Fahndung nicht mehr eingeleitet werden. Der Täter wird als etwa 25 Jahre alt beschrieben, circa 1,85 Meter groß, von sehr schlanke Statur und südlandischem Aussehen. Der Täter war ganz in Schwarz gekleidet.

Der zweite Fall ereignete sich ebenfalls am Sonnabend gegen 14.15 Uhr in einem Lebensmittelmarkt am Planetenring. Dort stopfte sich ein 25-Jähriger Tabakwaren im Wert von 50 Euro in die Taschen und verließ den Supermarkt. Mehrere Zeugen beobachteten das. Auf dem Parkplatz wird er vom Ladendetektiv angesprochen und flüchtet. Der Ladendetektiv holt den Mann ein und ergreift ihn. Der wehrt sich mit Tritten und Schlägen, beide fallen zu Boden. Erst mit der Hilfe eines dritten Mannes kann der Ladendieb festgehalten und anschließend der Polizei übergeben werden. "Aufgrund fehlender Haftgründe", sagt die Polizei, sei der Mann nach den erkennungsdienstlichen Maßnahmen wieder freigelassen worden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wcrvl2makxyh1hkj8x
Börse bringt Studenten und Firmen zusammen

Fotostrecke Garbsen: Börse bringt Studenten und Firmen zusammen

Lebensart-Garbsen

Viele interessante Informationen, Adressen und Unternehmen aus Hannovers Nachbarort finden Sie im innovativen Netzwerk "Lebensart Garbsen". mehr