Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Gehrden
Die Stadt will die neue Kita-Gebührensatzung noch einmal überarbeiten - wenn die Politik das wünscht.
Gehrden

Die Stadt will bei der Erhebung der Kita-Gebühren eventuell nachbessern. Zunächst will sie aber abwarten, bis alle betroffenen Eltern ihre Unterlagen eingereicht haben und die Kosten ermittelt sind. Das sei so mit der Politik abgesprochen, sagt Bürgermeister Cord Mittendorf.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Calenberger Land
Der Flüchtlingsstrom ebbt weiter ab
Kein Druck bei den Kommunen: Das im Bau befindliche Flüchtlingswohnheim am Rottkampweg in Barsinghausen kann offenbar in aller Ruhe fertiggestellt werden.

Immer weniger Flüchtlinge kommen derzeit in den Kommunen im Calenberger Land an. Das Land Niedersachsen hat reagiert und die aktuelle Zuweisungsquote für die Städte und Gemeinden um zwei Monate verlängert.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Staubwolke lässt die Silhouette von Weetzen am Horizont verschwinden.
Gehrden Landwirte wirbeln mächtig Staub auf

Kaum sind die ersten Getreidefelder abgeerntet, geht für die Landwirte die Arbeit weiter. Passanten, die am Mittwoch zwischen Lemmie und Gehrden unterwegs gewesen sind, fragten sich allerdings, warum bei der Feldarbeit soviel Staub aufgewirbelt wird.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Unbekannte haben Spielgeräte in Lenthe beschmiert.
Lenthe Kletterwand mit Hakenkreuz beschmiert

Unbekannte haben eine Kletterwand auf dem Spielplatz in Lenthe beschmiert. Ortsbürgermeister Jürgen Ermerling ist enrüstet. Die Polizei ist eingeschaltet.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Gehrden?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
Gehrden
doc6qryiverlhg1kyrchdjt
Landwirte wirbeln mächtig Staub auf

Fotostrecke Gehrden: Landwirte wirbeln mächtig Staub auf

Diskussion über die Kita-Gebühren in Gehrden hat begonnen.
Gehrden
Kita-Gebühren: Grüne fordern neue Satzung

Die Grünen fordern, dass die neue Satzung für die Kita-Gebühren überarbeitet wird. Einige Eltern müssten künftig unverhältnismäßig viel zahlen, bemängeln sie.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Gehrden
Die Bauarbeiten zur Modernisierung des Brandschutzes im alten Musikraum (Foto) und in der angrenzenden Festhalle dauern an.
Festhallen-Umbau dauert wohl bis Ende August

Die Festhalle Am Castrum bleibt voraussichtlich bis Ende August eine Baustelle. Künftig soll die Festhalle verstärkt dem Betrieb der Grundschule und vor allem der städtischen Hausaufgabenhilfe am Nachmittag dienen.

mehr
Gehrden Familie kritisiert die Kita-Gebühren

Der Stadt droht Ärger: Zahlreiche Eltern sind nicht mit der Erhöhung der Kindergarten-Gebühren zum 1. August einverstanden. Aus ihrer Sicht ist das Verfahren weder transparent noch gerecht. Zum Teil erhöhen sich die Beträge um 65 Prozent.

mehr
Seelze
Gerhard Hilbig sammelt schon seit seiner Kindheit Briefmarken.

"Ich sammle Briefmarken seit ich laufen kann", scherzt Gerhard Hilbig. Der Vorsitzende der Briefmarkensammlervereinigung Seelze-Letter-Ahlem erinnert sich gern daran, wie ihm sein Großvater die Briefmarken aus seinen Zigarrenschachteln schenkte. Die 38 Sammler im Verein suchen neue Mitglieder.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Gehrden in Zahlen
Foto: Gertraude König (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 42,97 km²
  • Einwohner : ca. 14.500
  • Bevölkerungsdichte : 337 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30989
  • Ortsvorwahlen : 05108, 05137, 05109
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Kirchstraße 1-3,
     30989 Gehrden, Telefon (05108) 64040
  • Bürgermeister : Cord Mittendorf (SPD)
  • Rat :  CDU (11 Sitze), SPD (10), Grüne (5), FDP (2)
  • Heimatzeitung : Die Calenberger Zeitung (CZ) liegt in Gehrden täglich der HAZ und der Neuen Presse bei.