Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Gehrden
Baubeginn: Der Tiefbauunternehmer Torsten Heger (von links), Hauke Jagau, Karl Heinz Range und Cord Mittendorf machen im Beisein der Aufsichtsratsmitglieder, Architekten und KSG-Vertreter auf dem Baugrundstück an der Nordstraße den symbolischen ersten Spatenstich.
Gehrden

Es geht los: Auf dem Gelände des früheren Feuerwehrhauses an der Nordstraße haben mit dem ersten Spatenstich die Arbeiten für den geplante Neubau des Wohnungsunternehmens KSG Hannover begonnen. Dort entsteht ein zweigeschossiges Mehrfamilienhaus mit zwölf barrierefreien Mietwohnungen für Senioren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
ÜberMorgen
In Gehrden wird über die Zukunft diskutiert
HAZ und Sparkasse Hannover veranstalten die gemeinsame Diskussions-Plattform "ÜberMorgen".

Es sind Zukunftsthemen, die uns alle angehen: Müssen wir wirklich jeden Tag pendeln? Was können wir unternehmen, wenn der letzte Bäcker in einer ländlichen Kommune zumacht oder wir im Alter auf Unterstützung angewiesen sind? Über diese Themen wird am 28. September in Gehrden diskutiert.

mehr
Regelmäßig sind Mountainbiker im Gehrdener Berg unterwegs und legen auch Hindernisstrecken ein - verbotenerweise.
Gehrden Stadt ist machtlos gegen illegale Radpisten

Regelmäßig sind Mountainbiker im Gehrdener Berg unterwegs und legen dort auch illegale Hindernisstrecken an. Die Stadt beseitigt diese Pisten immer wieder - zum Teil mit schwerem Gerät. Doch den tödlichen Unfall eines Radfahrers am Wochenende konnten auch diese Maßnahmen nicht verhindern.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Die Calenberger Musikschule präsentiert Bläserensembles im Bürgersaal.
Gehrden Von Tuten und Blasen

Nachdem sich im vergangenen Jahr zum 25-jährigen Bestehen der Calenberger Musikschule die verschiedenen Bläserensembles unter dem Motto „Von Tuten und Blasen“ vorgestellt haben, wurde dieses Format im vollbesetzten Bürgersaal wiederholt. Zahlreiche Filmmusiktitel standen auf dem Programm.

mehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6ws56gk1769joydk30
Senioren sollen schon 2019 einziehen

Fotostrecke Gehrden: Senioren sollen schon 2019 einziehen

Gehrden
Sabine Ehrke kandidiert im Wahlkreis 47 für die AfD.

Die in Gehrden lebende Sabine Ehrke kandidiert für die AfD bei der Bundestagswahl. Dabei rechnet sich die 52-Jährige im Wahlkreis 47 als Direktkandidatin keine realistischen Chancen aus - aber über ihren Listenplatz 8 in Niedersachsen könnte sie durchaus in den Bundestag einziehen.

mehr
Gehrden
Die technischen Fähigkeiten des neuen Overhead-Scanners des Heimatbundes sorgen für faszinierte Blicke.

Der Gehrdener Heimatbund kann seine Archivierungsarbeiten ab sofort deutlich effizienter und unkomplizierter erledigen. Durch einen neuen Overhead-Scanner ist es den Hobby-Historikern nun möglich, innerhalb weniger Sekunden Buchseiten oder Fotos digital zu speichern.

mehr
Gehrden
Mit viel Ausdruck setzen die Kinder  und Jugendlichen das Thema „Teilen“ im Singspiel „Die Speisung der 5000“ praktisch um.

Zehn Jungen und Mädchen des Kinder- und Jugendchores der Margarethengemeinde haben in der Margarethenkirche das Singspiel „Speisung der 5000“ aufgeführt. Mit starkem Beifall belohnten die Zuhörer am Ende die Leistung der jungen Darsteller.

mehr
Gehrden
Wiedersehen nach 45 Jahren: 20  Frauen und Männer des Abgangsjahrgangs 1972 der Realschule haben sich in ihrer ehemaligen Schule getroffen.

20 Absolventen der früheren Realschule Gehrden treffen sich 45 Jahre nach ihrem Abschluss wieder. „Wir waren der erste Jahrgang der Realschule vor 51 Jahren“, berichtete Ute Meffert.

mehr
Gehrden

Nach einem Sturz mit seinem Mountainbike ist ein 31 Jahre alter Mann gestorben. Der Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag in einem Waldstück in der Nähe des Knülweges in Gehrden. Der bewusstlose Mann war in eine Klinik gebracht worden, wo er kurz darauf verstarb.

  • Kommentare
mehr
Lemmie/Sorsum
Eva-Maria Admiral spielt alle Rollen. Sie überzeugt als Oskar und als Mama Rosa.

Rund 180 Besucher erlebten die viel gerühmte, berührende Aufführung des Solostücks „Oskar und die Dame in Rosa“ mit Burgtheater-Schauspielerin Eva-Maria Admiral in der Mehrzweckhalle der Freien Waldorfschule Sorsum.

mehr
Gehrden
Schnupperstunde im Übungsraum: Beim Kinderfest der Gehrdener Feuerwehrmusikzüge trommelt der fünfjährige Lisandro unbeschwert drauf los. Im Nachbarraum und vor dem Feuerwehrhaus herrscht an den Spielstationen (siehe Bildergalerie) sowie auf den gemütlichen Plätzen reger Andrang.

Nach dem Jubiläumskonzert und der neuen Chronik nun noch ein Kinderfest: Die Musiker der Freiwilligen Feuerwehr Gehrden haben am Sonnabend noch einmal mit der Bevölkerung das 105-jährige Bestehen des Musikzuges gefeiert. Für die gemeinsame Aktion mit dem Spielmannszug gab es vom Nachwuchs gute Noten.

mehr
Gehrden
Die Stadt Gehrden hat offenbar einen neuen Stadtrat gefunden. Der 38-jährige André Frederik Erpenbach soll demnächst ins Rathaus einziehen. Vorher muss er allerdings vom Rat der Stadt gewählt werden.

Die Stadt Gehrden hat offenbar einen neuen Stadtrat gefunden. Der 38-jährige André Frederik Erpenbach soll die Nachfolge von Christiane Kemnitz antreten. Die Entscheidung darüber trifft der Rat in der Sitzung am Mittwoch, 27. September.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus Ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Gehrden in Zahlen
Foto: Gertraude König (myheimat.de)
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 42,97 km²
  • Einwohner : ca. 14.500
  • Bevölkerungsdichte : 337 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30989
  • Ortsvorwahlen : 05108, 05137, 05109
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Kirchstraße 1-3,
     30989 Gehrden, Telefon (05108) 64040