Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ditterke
Ditterke
Leveste
Am östlichen Ortsrand von Leveste entsteht das Neubaugebiet "Hinter den Zäunen".

Der Ortsrat Leveste hat grünes Licht für das Neubaugebiet "Hinter den Zäunen" gegeben. Letzte Zweifel beseitigte Fachbereichsleiter Wolfgang Middleberg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Spaß beim Hüpfen und Springen: Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 12 Jahren haben an dem Sportprogramm des SV Gehrden teilgenommen.

So macht Sport Spaß. Bei Ferienpassaktion des SV Gehrden können sich die Kinder nach Herzenslust austoben und lernen nebenbei auch noch eine Menge.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Voller Vorfreude: Der Verein Gehrden feiert Feste organisiert zum neunten Mal das Gehrdener Stadtfest.

Das Stadtfest in Gehrden wird am 12. und 13. August gefeiert. Im Mittelpunkt steht die Musik auf zwei Bühnen und erstmals findet die Veranstaltung auf dem Marktplatz und auf dem Postparkplatz stand. Grund ist die Innenstadtsanierung.

mehr
Gehrden
Jubiläum: Jutta Beier vom DRK-Ortsverein Gehrden übergibt einen prall gefüllten Präsentkorb an Reinhard Meffert, der zum 100. Mal Blut spendete..

Trotz Ferienzeit: Zur Blutspende des DRK sind 128 Frauen und Männer ins Gehrdener Rathaus gekommen. Reinhard Meffert spendete gar zum 100. Mal.

mehr
Gehrden
Freuen sich über die Spendenbereitschaft: Werner Guder (von links), Karl-Heinz Neddermeier, Gerhard Finger und Manfred Völkel von der Verkehrswacht Calenberger Land mit Rewe-Marktleiter Georg Szedlak.

Eine Pfandbon-Aktion im Rewe-Markt bringt 792 Euro für die Calenberger Verkehrswacht. Das Geld wird vor allem für Projekte in Kindergärten und Grundschulen verwendet.

mehr
Gehrden
Gleich mehrfach muss die Feuerwehr Gehrden ausrücken. Wegen des starkes Regens sind Keller im Stadtgebiet vollgelaufen.

Wegen des anhaltenden Regens sind in Gehrden zahlreiche Keller mit Wasser vollgelaufen. Die Gehrdener Feuerwehr war gleich mehrfach im Einsatz. Später kam noch ein Einsatz an der Flüchtlingsunterkunft hinzu.

mehr
Gehrden
Nach wie vor ungeklärt ist die Zukunft des sogenannten Bratsch-Hauses am Marktplatz.

Nach wie vor ungeklärt ist die Zukunft des sogenannten Bratsch-Hauses am Marktplatz. Nun hat die Stadt einen Bebauungsplan aufgestellt - auch, um Fakten zu schaffen.

mehr
Gehrden/Wennigsen
Tjardo Stemmermann (links) und Henry Jacobs (rechts) führen beim Schnuppertraining der HSG Wennigsen/Gehrden 15 Jungen und Mädchen mit verschiedenen Wurfübungen an das Handballspielen heran.

Erfolgreiche Nachwuchswerbung: Für Jungen und Mädchen im Grundschulalter haben Ballsportarten im Zeitalter der Digitalisierung zweifellos an Faszination deutlich eingebüßt. Trotzdem hat das Ferien-Schnuppertraining der HSG Wennigsen/Gehrden auch jetzt wieder großes Interesse geweckt.

mehr
Leveste
Spaziergang im Wald: Benedikt mit seinem Assistenzhund Aladin sowie Schwester Hanna und Mutter Miriam Schmidt.

Der zwölfjährige Benedikt aus Leveste leidet unter dem fragilen-X-Syndrom, einem unheilbaren Gendefekt. Ein eigens für ihn ausgebildeter Assistenzhund erleichtert nun das Leben des Jungen und der Familie.

mehr
Gehrden
Zurzeit noch eine Brache: Auf dem gelände des ehemaligen Feuerwehrgerätehauses wird die KSG Hannover ein Wohnhaus errichten.

KSG Hannover baut Wohnhaus an der Nordstraße. Zwölf Wohnungen werden in dem Gebäude eingerichtet. Los geht es Mitte August.

mehr
Gehrden
Die Seniorinnen sind mit dem Ergebnis der Malstunde zufrieden. Auch Evelyn Busch freut sich.

Alle zwei Wochen treffen sich Seniorinnen in der AWO-Residenz zum gemeinsamen Malen. Nun werden ihre Arbeiten bei einer Ausstellung gezeigt.

mehr
Gehrden
20 Werke zeigt Frauke Tennstedt im evangelischen Gemeindezentrum.

Frauke Tennstedt zeigt im Gemeindezentrum Gehrden 20 ihrer Kunstwerke. Es sind vor allem Collagen, die die weißen Wände des großen Gemeindesaals bis Ende August zieren.

mehr
1 3 4 ... 70
doc6vzcpxv4u2f1e6y8adgg
Hinter den Zäunen wird gebaut

Fotostrecke Gehrden: Hinter den Zäunen wird gebaut