Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Everloh
Everloh
Northen
Max Matthiesen, Thomas Spieker und Karl-Ludwig Zuther (rechts) ehren Friedrich Görsmann für 40 Jahre Mitgliedschaft in der CDU.

Zum 32. Mal hat die CDU von Gehrden das traditionelle Grünkohlessen veranstaltet. Als Gast war auch der Max Matthiesen, CDU-Mitglied des Landtage,s anwesend und richtete sich mit einer Rede über den Wahlkampf an die Gäste des Abends.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Barsinghausen
Der Frühlingskalender des Round Table ist noch bis Dienstag für 10 Euro erhältlich.

Am Dienstag, 28. Februar, endet der Verkauf der Frühlingskalender des Serviceclubs Round Table 225 Barsinghausen. Der Reinerlös der Aktion soll dem geplanten Kinderfest in Barsinghausen im August diesen Jahres zugute kommen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
MCG-Angebote zum Ausprobieren und beschnuppern: Am Tag der offenen Tür informieren sich zahlreiche angehende Gymnasiasten mit ihren Eltern über die Merkmale und Besonderheiten im Gehrdener Gymnasisum.

Schulführungen, Schnupperunterricht, Mitmachaktionen und Vorführungen: Hunderte Eltern und Kinder haben sich im Matthias-Claudius-Gymnasium (MCG) am Tag der offenen Tür über die pädagogischen Angebote der Schule informiert. Zahlreiche angehende Fünftklässler schnupperten neugierig MCG-Luft.

mehr
Gehrden
Nach der Schließung des kleinen Bioladens am Steinweg wünschen die Gehrdener einen neuen Markt. Nun soll ein Geschäftsmodell entwickelt werden.

Zahlreiche Gehrdener Bürger haben einen Wunsch: Sie wollen einen Biomarkt in der Innenstadt. Die Stadt will helfen und hat mehrere Geschäftsmodelle vorgeschlagen.

mehr
Gehrden
In eine Stauwolke gehüllt bricht der Giebel des Gehrke-Hauses zusammen.

Das Gehrke-Haus in der Gehrdener Innenstadt ist abgerissen. Ein Bagger riss die alten Mauern des Gebäudes ein. An der Stelle soll ein Neubau errichtet werden.

mehr
Gehrden
Nach seinem Polizei-Praktikum zeigt Raphael (15) der Achtklässlerin Kristina (14), wie man einen Fingerabdruck nimmt. Bei der Ausbildungsmesse werden auch mithilfe von vielen Aktionen (siehe Bildergalerie) anschaulich die Berufsbilder vermittelt.

Wertvolle Tipps für die Suche nach einem geeigneten Ausbildungsplatz: Rund 120 Neuntklässler der Oberschule Gehrden haben nach ihrem zweiwöchigen Berufspraktikum den nachfolgenden Schülern aus dem achten Jahrgang über ihre Erfahrungen und Eindrücke aus den Betrieben, Firmen und Geschäften berichtet.

mehr
Gehrden
Mittendrin: Ministerpräsident Stephan Weil besucht das Gehrdener Klinikum und bringt eine frohe Botschaft mit.

Frohe Kunde für das Klinikum Robert Koch: Ministerpräsident Stephan Weil verkündet bei einem Besuch des Gehrdener Krankenhauses, dass die Klinikleitung davon ausgehe könne, dass der gewünschte Neubau für etwa 80 Millionen Euro genehmigt werde. Zudem zeigte sich Weil beeindruckt von dem Haus.

mehr
Gehrden
Junge Forscherinnen: Carlotta und Lea experimentieren im Hort der Kita Am Castrum mit einer Waage.

Der Hort der Kindertagesstätte Am Castrum ist zum Haus der kleinen Forscher ernannt worden. Das entsprechende Zertifikat hat Regionsdezernent Erwin Jordan der Einrichtung übergeben. Damit wird die naturwissenschaftliche Bildung der Kinder im Hort gewürdigt.

mehr
Gehrden
Der Abriss des alten Gehrke-Hauses am Steinweg hat begonnen.

Der Verein Mehrgenerationenhaus hofft seine Idee im Gehrke-Haus am Steinweg verwirklichen zu können - als Treffpunkt für alle Gehrdener Bürger. Mit dem neuen Eigentümer sind die Initiatoren im Kontakt.

mehr
Gehrden
Sören Meese und Marc Essenheimer betreuen das Roboterprojekt "Obsi" an der Gehrdener Oberschule.

Neues Unterrichtsprojekt an der Gehrdener Oberschule: Mit Hilfe des kleinen Roboters und mit Einsatz ihrer iPads lernen die Schüler bald das Programmieren.

mehr
Gehrden
Pastor Wichard von Heyden und Kantor Christian Windhorst haben ein Programm zum Reformationsjahr zusammengestellt.

Anlässlich des Reformationsjubiläums lädt die Margarethengemeinde Monaten März und Mai zu drei besonderen Abenden ein. Auf dem Programm stehen zunächst zwei Vorträge, und im Mai wird ein ganz besonderer Gottesdienst gefeiert.

mehr
Gehrden
Das sogenannte Gehrke-Haus in der Fußgängerzone gehört zu den ältesten Gebäuden in Gehrden.

Gegen den geplanten Abriss des Gehrke-Hauses regt sich Widerstand. Eine Anwohnerin hat bei der Region beantragt, dem Investor den Abriss zu untersagen. Sie zweifelt an, dass der Plan, den Neubau mit einer Teilrestaurierung nach der Baugenehmigung im Herbst zu beginnen, rechtlich zulässig sei.

mehr
1 3 4 ... 50
Gehrden
doc6ttxf2eyi54k9cnr5ph
Anzahl der Quereinsteiger klettert erfreulich

Fotostrecke Gehrden: Anzahl der Quereinsteiger klettert erfreulich