Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Lenthe
Lenthe
Gehrden
Stephanie Rahlf vom Büro Kommunikative Stadt- und Regionalentwicklung aus Hannover (Koris) moderiert das Informationsforum im Bürgersaal und notiert Anregungen, Wünsche und Hinweise.

Gut 120 Ideen wurden beim einem Workshop zur Innenstadtentwicklung im August zusammengetragen, nun informierte die Stadt Gehrden, wie es weitergehen soll.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Mit einer Demonstration vor dem Rathaus hat die Bürgerinitiative "Wir sind Gehrden" vor drei Wochen auf ihre Forderung aufmerksam gemacht. Bürgermeister Cord Mittendorf empfing die etwa 200 Bürger.

Die Bürgerinitiative „Wir sind Gehrden“ will verhindern, dass der Marktplatz in Gehrden verkleinert wird.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Freuen sich über die Spendenbereitschaft der Gehrdener Bürger: Rewe-Marktleiter Georg Szedlak (von links) mit den Tafelhelfern Helga Schmelzenbach und Peter Radike.

Bürger haben der Tafel in Gehrden  mit der Aktion „Gemeinsam Teller füllen“ geholfen.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Die Autorin Susanne Mischke ist zu Gast am Matthias-Claudius-Gymnasium.

Susanne Mischke am MCG sowie Lehrer und Schüler an der Oberschule haben Kindern vorgelesen.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Ein Austausch mit Tradition: Seit 1976 besuchen sich Schüler aus Gehrden und der französischen Stadt Besancon. Dieses Mal sind 22 Achtklässler vom MCG und 22 Schüler des Collège Proudhon dabei.

22 Jungen und Mädchen des Matthias-Claudius-Gymnasiums besuchen Besancon.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Die Tage des Bolzplatzes zwischen Oberschule und AWO-Residenz sind gezählt. Auf der Fläche soll eine neue Grundschule gebaut werden. Die Gruppe Grüne/Linke fordert nun, einen neuen Platz anzulegen.

Für Jugendliche und Kinder soll im Stadtgebiet Gehrdens eine Outdoor-Anlage eingerichtet werden

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Bei der Einsatzübung der Feuerwehren des Löschbezirks Nord auf dem Obergut in Lenthe sitzt jeder Handgriff.

Übung der Feuerwehren Lenthe, Northen und Everloh auf dem Obergut

mehr
Gehrden

Die Initiative appellierte am Dienstag in der Sitzung des Bauausschusses an Politik und Verwaltung, die Bedenken der Bürger gegen die Bebauung des Marktplatzes ernst zu nehmen.

  • Kommentare
mehr
Gehrden 
In der Lemmier Straße nahe des Kantplatzes steht laut Anwohnern am Wochenende regelmäßig ein LKW.

Anwohner des Wohngebietes zwischen Ottomar-von-Reden-Park und Schulstraße beschweren sich über Lastwagen, die dort am Wochenende regelmäßig parken. Der Stadt werfen sie Untätigkeit vor.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Am Robert-Koch-Krankenhaus in Gehrden ist vom Warnstreik kaum etwas zu spüren.

Mehrere hundert Angestellte des Regionsklinikums haben am Dienstag an einem Warnstreik teilgenommen. Am Robert-Koch-Krankenhaus in Gehrden war davon jedoch kaum etwas zu spüren.

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Künftig sollen Kindergartenkinder drei Jahre lang beitragsfrei betreut werden.

Die Stadt Gehrden befürchtet durch einen Wegfall der Kita-Gebühren keinen Anstieg der Schulden. Die fehlenden Einnahmen sollen durch das Land Niedersachsen ausgeglichen werden, erklärte Stadtsprecher Frank Born.  

  • Kommentare
mehr
Gehrden
Die Schützenkapelle Gehrden probt derzeit intensiv für das Konzert in der Festhalle am 2. Advent.

Für die 52. Auflage ihres Adventskonzerts haben die Mitglieder der Schützenkapelle Ottomar von Reden ein besonders anspruchsvolles Programm zusammengestellt. Bis dahin heißt es: üben, üben,üben.

  • Kommentare
mehr
1 3 4 ... 82

Ungezählte ehrenamtliche Helfer unterstützen die diakonischen Einrichtungen. Ihre Arbeit soll während der "Woche der Diakonie" besonders gewürdigt und vorgestellt werden. mehr

doc6xm3j1yh4wn14ea1k743
Gehrden hat wieder ein Jugendparlament

Fotostrecke Gehrden: Gehrden hat wieder ein Jugendparlament