21°/ 11° Regen

Navigation:
Gehrden
Frühere Einfahrt der Schlachterei: Vor der heutigen Weinstube sehen sich Karsten Giering und Dieter Mahlert alte Fotos an.

Der Heimatbund und der Gastronom Karsten Giering wollen die Geschichte der früheren Fleischerei am Steinweg aufarbeiten. Dort wurden bis Ende der siebziger Jahre Tiere geschlachtet und zu Wurst verarbeitet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden

Die Sparkasse in Gehrden hat ihre Solidarität mit den ehrenamtlichen Organisatoren des Stadtfestvereins zum Ausdruck gebracht und für jeden der insgesamt 31 Mitarbeiter aus dem Vertriebsgebiet einen einheitlichen Betrag für die ungedeckten Restkosten der Zwei-Tage-Party gespendet.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Specksteine kommen bei Ferienpassaktionen der Stadt Gehrden nicht mehr zum Einsatz.

Nach Hinweisen von Bürgern will die Stadt Gehrden bei Aktionen der Jugendpflege auf die Bearbeitung von Specksteinen verzichten. Die Verwendung dieser Natursteine im Schulunterricht ist in Niedersachsen verboten, weil der Feinstaub des Minerals das krebserregende Asbest enthalten kann.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Nach einem Wasserschaden lässt der Eigentümer die Praxisräume im Carré derzeit sanieren.

Wegen eines Wasserschadens in einem Gebäude des Gehrden-Carrés können zwei Arztpraxen dort auf unbestimmte Zeit nicht arbeiten. Der Orthopäde hat seinen Mietvertrag gekündigt und eröffnet eine neue Praxis am Dammtor.

mehr
Gehrden
Den Führerschein eines Autofahrers, der mit zwei Promille einen Unfall verursacht hat, hat die Polizei eingezogen.

An der Ein- und Ausfahrt zum Carré sind zwei Autofahrer aneinandergeraten. Einer davon hatte zwei Promille im Blut. Derweil sucht die Polizei auch nach Umweltfrevlern, die im Lemmie weiße Farbe in die Gosse geschüttet haben.

mehr
Gehrden
Pascal Bank (von links), Waldemar Janz, Jan Last und Jan Thies bringen vor Michael Bienert, Thorsten Schröter, Christian Gevecke, Nina von Zimmermann und Stephan Hermann eine der Schallschutzmatten an.

Spezielle Schaumstoffmatten sorgen seit gestern in drei Räumen der Grundschule Am Castrum für einen besseren Schallschutz. Einen Großteil des Geldes für die an der Decke angebrachten Matten hatten 330 Schüler bei einem Sponsorenlauf eingeworben. Den Einbau und alle Kosten der Montage übernahm die Firma Germerott.

mehr
Lenthe
Deutlich zeigt dieses Foto eines Anwohners, wie die Restmüll- und Wertstoffsäcke gemeinsam im aha-Müllwagen abgefahren werden.

Die Wertstoffabfuhr des Abfallentsorgers aha sorgt bei den Lenthern für Irritationen. Wiederholt haben Anwohner beobachtet, dass aha-Mitarbeiter gelbe Säcke in den Müllwagen geworfen haben, statt sie mit getrennten Fahrzeugen abzufahren.

mehr
Gehrden
Ende einer Ära: Fleischermeister Friedrich-Wilhelm Beier bespricht vor seinem Traditionscafé mit Nachfolger Antonio Galante Übergabeformalitäten.

Der Gehrdener Fleischermeister Friedrich-Wilhelm Beier geht in den Ruhestand und gibt mit seinem beliebten Café in der Fußgängerzone einen der traditionsreichsten Familienbetriebe in der Stadt auf. Bereits 2009 hatte der 67-jährige Firmengründer seine benachbarte Fleischerei verpachtet und voll auf das Geschäft im Café gesetzt. Das Traditionslokal wird jetzt von einem Italiener übernommen.

mehr
Gehrden
Der Seitenstreifen des Baugrundstücks am Steintor wird jetzt wieder als Autoparkplatz genutzt.

Nur einen Tag nach dem Abtransport der Begrenzungssteine haben gestern etliche Autofahrer das weiterhin ungenutzte Grundstück am Steinweg wieder zum Parkplatz umfunktioniert. Die Stadt will gegen die Wildparker aber nicht vorgehen.

mehr
Bio-Eismanufaktur eröffnet Filiale
Trendsetterin: Tanja Metz eröffnet am Steintor eine neue Filiale ihrer Eismanufaktur Frioli.

Die Gehrdener City wird von einem neuen gastronomischen Boom erfasst. Die Bio-Eismanufaktur Frioli aus Hannover eröffnet am Steintor eine neue Filiale. Gehrdens etablierte Eiscafés sehen der neuen Konkurrenz aber gelassen entgegen.

mehr
Gehrden
Kein Baubeginn: Ein Lader entfernt Steine des Vorbesitzers.

Für neugierige Blicke haben am Steintor Mitarbeiter einer Gartenbaufirma aus Everloh gesorgt. Sie transportierten eine Reihe von schweren Steinen ab, die seit Jahren rund um das ungenutzte Grundstück am Steinweg lagen.

mehr
Gehrden
Großprojekt: Der Polier Klaus-Dieter Ahrens wirft auf der Baustelle an der Oberschule in Gehrden einen prüfenden Blick auf die Pläne.

Rund drei Monate nach dem Baubeginn gehen die Arbeiten für den neuen Trakt der Oberschule rasant voran. Schon zu Beginn des neuen Schuljahres werden voraussichtlich die Rohbauarbeiten für die untere Etage abgeschlossen.

mehr
So schön ist Gehrden

Im Südwesten der Landeshauptstadt gelegen schmiegt sich Gehrden an zwei Berge: Der Gehrdener und der Benther Berg bieten schöne Aussichten und Wege für Spaziergänger. Kommen Sie mit auf einen Streifzug und entdecken Sie Gehrden.

Anzeige

Gehrden