Volltextsuche über das Angebot:

16°/ 12° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Gehrden
Norbert Grimpe (Dritter von links) wird von Kai Stahn (von links), Henning Harter und Rolf Meyer ausgezeichnet.

Kampfansage an die CDU: Die SPD will nach den Kommunalwahlen im September nächsten Jahres als stärkste Fraktion ins Gehrdener Rathaus einziehen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Wohnbauprojekt der Zukunft: So könnte der Bereich zwischen Hornstraße und Neuer Straße eines Tages aussehen. Ein Investor plant eine Anlage mit 30 Wohnungen.

Zustimmung von SPD und Grünen, Ablehnung von der CDU: Das geplante Wohnbauprojekt auf dem Grundstück des Gehrke-Hauses spaltet die Fraktionen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Das Kunstwerk des Springer Künstlers Andreas Rimkus „Der Kuss“ steht nun auf einem Grünstreifen am Delfi-Bad.

Der Kuss ist wieder da. Die Skulptur des Springer Künstlers Andreas Rimkus, die 2001 im Ottomar-von-Reden-Park aufgestellt wurde und später auf Anweisung der Region wieder abgebaut werden musste, steht nun am Delfi-Bad.

mehr
Gehrden
Rolf-Otto Müller hat ein Konzept für einen Neubau am Steinweg 25 erarbeitet. Der Charme seiner Idee: Das neue Haus soll mit neuartigem Fachwerk errichtet werden.

Über den geplanten Neubau am Steinweg 25 wird seit Monaten heftig diskutiert. Eine Lösung ist gegenwärtig nicht in Sicht. Der ehemalige Architekt Rolf-Otto Müller verfolgt die Debatte aufmerksam – und hat einen eigenen Entwurf erarbeitet.

mehr
Gehrden
Die Entenmutter watschelt hinter den Feuerwehrleuten Timo Roß und Silke Riedel her, die sechs Küken im Käfig zum Regenrückhaltebecken transportieren und dort zu Wasser lassen. 	Feuerwehr Gehrden

Die Feuerwehr hat am Sonntag drei Entenküken aus einem Gully geborgen. Spaziergänger alarmierten die Tierrettung, nachdem sie im Gewerbegebiet an der Nikolaus-Otto-Straße eine verzweifelt rufende Ente mit drei Küken in der Nähe eines Straßeneinlaufes sahen.

mehr
Gehrden
Ein Investor will das alte Fachwerkhaus, in dem die Bäckerei Gehrke untergebracht war, modernisieren. 1743 wurde das Gehrke-Haus am Steinweg gebaut.

Ein Investor will das 1743 errichtete Gehrke-Haus sanieren. Auf dem weiteren Grundstück sollen Neubauten mit Wohnungen errichtet werden. Insgesamt sollen in dem Komplex 30 Wohnungen unterschiedlicher Größe entstehen.

mehr
Gehrden
Ein Plätzchen hinter dem Strohaltar suchen sich Ludolf und Kilian.

Knapp 200 Gläubige kamen zum traditionellen Himmelfahrtsgottesdienst auf der Magarethenwiese zusammen. Bei Seifenblasen und Musik feierten die Christen ein fröhliches Fest.

mehr
Gehrden
Ein Skoda ist an der Nordstraße auf ein Auto vor ihm aufgefahren.

Ein 56 Jahre alter Mann aus Gehrden hat am Dienstag vermutlich einen Schlaganfall am Steuer seines Skoda erlitten. Daraufhin fuhr der Wagen auf ein vorausfahrendes Auto auf. Dessen Fahrer wurde bei dem Aufprall nicht verletzt.

mehr
Gehrden
Ab dem 18. Juni werden die Kanalarbeiten am Steinweg zwischen Steintor und Neue Straße beginnen.

Ein Teil der Innenstadt wird ab Mitte Juni bis Ende November zur Großbaustelle. Dann beginnt die Sanierung des Mischwasserkanalnetzes zwischen Steintor und Neue Straße.

mehr
Lemmie
Da will jedes Kind mit: Eine Rundfahrt im Feuerwehrauto macht immer wieder Spaß.

Nachwuchsarbeit wird bei der Feuerwehr Lemmie großgeschrieben. Am Sonnabend warben die Kinder und Jugendlichen bei einem Tag der offenen Tür in eigener Sache.

mehr
Leveste
Das 60 Jahre alte Feuerwehrgerätehaus erfüllt längst nicht mehr die Ansprüche der Levester Feuerwehr.

Die Ortsfeuerwehr Leveste braucht dringend ein neues Gerätehaus. Erste Gespräche gab es bereits 2007. Doch seitdem werden die Einsatzkräfte immer wieder vertröstet.

mehr
Ronnenberg/Gehrden
Gesprächsbedarf: Juliane Majorczyk, Christine Koch, Sabine Time, Anja Thater und Gudrun Ihlau diskutieren vor der Kita Ronnenberg I über den Streik.

Von Freitag an bleiben viele Kindergärten und andere Betreuungseinrichtungen auf unbestimmte Zeit geschlossen. Über eine Streikdauer von zwei Wochen wird bereits gesprochen – viele Eltern stürzt diese Aussicht in erhebliche Probleme.

mehr
So schön ist Gehrden

Im Südwesten der Landeshauptstadt gelegen schmiegt sich Gehrden an zwei Berge: Der Gehrdener und der Benther Berg bieten schöne Aussichten und Wege für Spaziergänger. Kommen Sie mit auf einen Streifzug und entdecken Sie Gehrden.

Gehrden