Volltextsuche über das Angebot:

12°/ 3° Regen

Navigation:
Abo bestellen HAZ-Shop HAZ Media Store AboPlus HAZ Service
Nachrichten
Gehrden
Mal einen Gang zurückschalten: Die Gymnasiasten stimmen sich beim Gottesdienst auf die Weihnachtszeit ein.

Rund 20 Zehntklässler des Matthias-Claudius-Gymnasiums haben am Freitag im ersten ökumenischen Adventsgottesdienst des MCG jüngeren Mitschülern einen guten Tipp gegeben. Sie sollen die Vorweihnachtszeit bewusster erleben.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Das größte Projekt der Stadt Gehrden ist die Sanierung und Modernisierung des Matthias-Claudius-Gymnasiums sowie der Oberschule. Rund sieben Millionen Euro sollen dafür im nächsten Jahr ausgegeben werden.

Ernüchternde Zahlen: Die Stadt Gehrden rechnet für das Jahr 2015 mit einem Haushaltsdefizit von 2,4 Millionen Euro. Der Rat konnte am Mittwochabend keinen ausgeglichenen Etat verabschieden. Grund dafür sind verminderte Steuereinnahmen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
In den vergangenen Jahren haben Chefarzt Dr. Martin Memming (links) und Wolfgang Grotstück die Kliniken in Gehrden und Springe geleitet. Die Schilder beider Häuser nimmt Grotstück als Erinnerung mit.

„Ich bin dann mal weg.“ Kurz und knapp verabschiedete sich am Donnerstagnachmittag der kaufmännische Direktor des Klinikums Robert Koch, Wolfgang Grotstück, in den Ruhestand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gehrden
Jungakademiker: Mats-Luca, Melissa (Mitte) und Clara präsentieren im Schulfoyer das Projektheft.

Vier Jugendliche des Matthias-Claudius-Gymnasiums (MCG) haben in den Herbstferien an einem bundesweiten Förderprojekt für besonders begabte Schüler teilgenommen. Ihren einwöchigen Aufenthalt in der Juniorakademie Loccum haben sie aber weniger ihren Noten zu verdanken, sondern vielmehr ihrem sehr ausgeprägten Interesse.

mehr
Gehrden
Miriam Schleinschock (links) und Gastsängerin Stella Fittje beeindruckten die Zuhörer mit selbst komponierten Liedern.

Mit sehr unterschiedlichen Werken haben sich elf Nachwuchspianisten am Montagabend beim großen Piano-Cocktail der Calenberger Musikschule im Bürgersaal präsentiert.

mehr
Gehrden/Wennigsen/Ronnenberg
Strommast einer Hochspannungsleitung: Der Verlauf der Stromtrasse Südlink durchs Calenberger Land beschäftigt Politiker und Bürger.

Das Thema Südlink elektrisiert die Menschen in Gehrden, Ronnenberg und Wennigsen. Das Interesse an der Informationsveranstaltung in der Gehrdener Festhalle war groß, sehr viel schlauer waren die mehr als 300 Teilnehmer hinterher aber nicht.

mehr
Gehrden
Attraktive Schule: Die Oberschule verzeichnet seit Jahren steigende Schülerzahlen. Inzwischen ist es so eng geworden, dass derzeit ein Anbau mit zwölf Klassenzimmern errichtet wird.

Die Stadt Gehrden hat für das Jahr 2014 für 530 auswärtige Schüler Gastschulbeiträge in Höhe von 803.876 Euro eingenommen. Das ist der höchste Betrag seit 2005. Fachbereichsleiter Jens Dosdall ist zufrieden: „Unser Schulangebot ist attraktiv“, sagt er. Und kann als Beleg auf die Gastschulbeiträge verweisen.

mehr
Gehrden

Drei Tage lang hat der Gehrdener Weihnachtsmarkt auf die Feiertage eingestimmt. Hunderte Besucher genossen das festlichem Ambiente im Hüttendorf auf dem Marktplatz und an vielen weiteren Ständen.

mehr
Ditterke
Nach einer wilden Verfolgungsjagd hat die Polizei einen Einbrecher in Ditterke festgenommen.

Nach einer Verfolgungsjagd von Wunstorf bis zur B 65 in Ditterke hat die Polizei in der Nacht zum Sonnabend einen Mann festgenommen. Er wird verdächtigt, in Wunstorfs Ortszentrum in ein Telekommunikationsgeschäft eingebrochen zu sein.

mehr
Gehrden
Das Auto nach dem Überschlag auf der Schulstraße.

Spektakulärer Unfall in Gehrden: Eine 47-jährige Frau hat sich am Freitag mit ihrem Auto überschlagen. Das Fahrzeug landete auf dem Dach, die Fahrerin wurde dennoch nur leicht verletzt.

mehr
Gehrden
Foto: Sky Moderatorin Marlen Neuenschwander aus Gehrden.

Marlen Neuenschwander, gebürtige Gehrdenerin, hat sich vor einem Jahr ihren Berufstraum erfüllt. Sie verkündet im Bezahlsender Sky die wichtigsten Informationen aus dem Sportgeschehen.

mehr
Gehrden
Auftakt zum Budenzauber: Jan Peter Zahn (von links), Malte Losert und Pauline Grohne schmücken den Stand des Vereins Gehrden feiert Feste.

Der Budenzauber hat begonnen: Seit Freitagnachmittag ist der Gehrdener Weihnachtsmarkt geöffnet. Rund 20 Stände und ein abwechslungsreiches Programm stimmen die Besucher der Innenstadt auch Sonnabend und Sonntag von 12 Uhr an auf die Feiertage ein.

mehr
So schön ist Gehrden

Im Südwesten der Landeshauptstadt gelegen schmiegt sich Gehrden an zwei Berge: Der Gehrdener und der Benther Berg bieten schöne Aussichten und Wege für Spaziergänger. Kommen Sie mit auf einen Streifzug und entdecken Sie Gehrden.

Anzeige

Gehrden