Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Gehrden
Beim Zauber der Travestie erleben die Besucher in der Festhalle schrille Kostüme, derbe Zoten und kleine Späße mit dem Publikum (siehe Bildergalerie).

Große Oberweite und trotzdem Bartschatten? Für die Profikünstler der schrillen Revue „Zauber der Travestie“ ist das weder ein Widerspruch, noch politisch unkorrekt. Das haben die Darsteller der bundesweit bekannten Show in der Festhalle einmal mehr eindruckvoll unter Beweis gestellt.

mehr
Gehrden
Viola Brandes (von links) übergibt nach ihrem Einkauf den Tafelhelferinnen Gudrun Güttler und Anja Hühne ein zusätzlich erworbenes Lebensmittelprodukt.

Reis, Nudeln, Zucker, Mehl, Obst und Konserven - und das kistenweise: Die ehrenamtlichen Helfer der Tafel in Gehrden haben bei ihrer Sammelaktion in zwei Supermärkten eine Welle der Hilfsbereitschaft erlebt. Etliche Kunden spendeten nach ihrem Einkauf haltbare Lebensmittel für Hilfsbedürftige.

mehr
Calenberger Land
Der traumhafte Spätsommer lockte in den vergangenen Tagen noch einmal viele Besucher in die Freibäder.

Der Schlussspurt des Spätsommers in den vergangenen Tagen hat in den Freibädern von Wennigsen und Gehrden doch noch die Saison gerettet. Obwohl die Ferien vorbei sind, kamen die Besucher in Scharen. In Goltern und Empelde gab es dagegen lange Gesichter - dort waren die Bäder schon geschlossen.

mehr
Gehrden
Glasfaserkabel sollen auf Dauer in allen Gehrdener Ortsteilen verlegt werden, um ein schnelles Internet mit mindestens 50 Megabit pro Sekunde zu gewährleisten.

Die Breitbandversorgung im Gehrden Stadtgebiet ist auf dem ersten Blick gut. 99 Prozent der Haushalte sind versorgt. Und dennoch gibt es Ärger, weil die versprochene Übertragungsgeschwindigkeit nicht beim Endverbraucher ankommen.

mehr
Leveste
Volker Eberhardt (links) - hier mit dem Levester CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Ernst-Richard H.-Köper und dem CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Spieker - gibt sein Mandat für den Levester Ortsrat zurück.drei CDUler.

Der Stachel der Enttäuschung sitzt tief: Volker Eberhardt (CDU) nimmt sein Mandat für den Levester Ortsrat nicht an. Er habe sein Ziel, Ortsbürgermeister zu werden, deutlich verfehlt, sagt er. Für den 68-Jährigen rückt Henning Isemann nach.

mehr
Gehrden
Ilse Knölke und Dieter Mahlert haben das Heft "Das MCG wird 60" zusammengestellt.

Neues Heft des Heimatbundes: Auf 60 Seiten haben sich Ilse Knölke und Dieter Mahlert mit der 60-jährigen Geschichte des MCG beschäftigt und erinnern vor allem an die Anfangsjahre der Schule.

mehr
Leveste
Oswald Thomas, Eckehard Merchert, Hein Wichte und Volker Eberhardt setzen die Schilder mit den Namen der Baum-Spender auf dem Friedhof Leveste.

Auf dem Friedhof in Leveste ist eine Apfeldornallee angelegt worden. Die Bäume dafür haben Bürger gespendet.

mehr
Gehrden
Schriftlicher Protest: Markus Kaspari übergibt Bürgermeister Cord Mittendorf die Liste mit fast 200 Unterschriften.

Bürger der Wohngebiete Langes Feld und Großes Neddernholz kritisieren, dass die Stadt bislang kein Verkehrskonzept für das geplante Neubaugebiet Gehrden Ost vorgelegt hat. Nun haben sie Bürgermeister Cord Mittendorf eine Unterschriftenliste ausgehändigt.

mehr
Gehrden
Erfolgreicher Wahlsonntag: Die erst 18-jährige Garonne van der Made zieht sowohl in den Rat der Stadt als auch in den Ortsrat Ditterke ein.

In drei Ortsteilen werden im November neue Ortsbürgermeister gewählt, weil mit Sigrid Hahn (Leveste), Heide Rath (Ditterke) und Gerhard Finger (Everloh) die Amtsinhaber nicht mehr kandidierten. Und eine Besonderheit brachte der Wahlsonntag auch noch mit sich.

mehr
Gehrden
Die neuen Ortsräte in Gehrden sind gewählt.

Wer hält in Gehrden künftig die Fäden in der Hand? Bei der Wahl am Sonntag wurde nicht nur über die Zusammensetzung des Stadtrats und der Regionsversammlung abgestimmt. Auch die Ortsräte werden neu gewählt. Hier finden Sie alle Mitglieder der Ortsräte im Überblick.

mehr
Gehrden
Schaulustige diesmal erwünscht: Bei einem simulierten Verkehrsunfall veranschaulichen die Feuerwehrleute, wie sie einen Verletzten aus einem auf der Seite liegenden Auto befreien.

Hunderte Besucher haben beim Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gehrden am Sonnabend spannende Eindrücke erhalten. Mit zahlreichen Präsentationen, darunter ein simulierter Rettungseinsatz nach einem Verkehrsunfall, zeigten die Ehrenamtlichen ihr Können und erhielten dafür viel Zuspruch und Applaus.

mehr
Lemmie
Die Polizei sucht Zeugen für Graffitischmierereien in Lemmie.

In der Nacht zum Sonnabend haben bislang unbekannte Täter etliche Graffiti-Schmiereien in Lemmie hinterlassen. Farbe wurde am Bahnhof und an der Mauer des Rittergutes gesprüht.

mehr
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Gehrden

Die Bürger in Gehrden haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Gehrden
doc6rmpg1607b4k2o6uk0x
Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter

Fotostrecke Gehrden: Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter