Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Gehrden
Es geht um viel Geld: Der Rat der Stadt Gehrden hat den Haushalt verabschiedet.

Der Rat der Stadt Gehrden hat den Haushalt mehrheitlich verabschiedet. Die Gruppe Grüne/Linke stimmte dagegen, die AfD-Fraktion enthielt sich. Im Mittelpunkt der Haushaltsreden standen Neubau und Modernisierung der Grundschulen sowie die Schaffung von weiteren Betreuungsplätzen.

mehr
Gehrden
Pumpwerk-Mitarbeiter Alexander Tschöpe erklärt der Gruppe den Verlauf des Abwassers im Werk.

Unter dem Motto „Abwasser“ stand in diesem Jahr der Weltwassertag. Interessierte Bürger hatten die Möglichkeit bieten, das Hauptpumpwerk der Abwasserentsorgung an der Nordstraße zu besichtigen.

mehr
Gehrden
Werben für E-Mobilität: Gernot Hagemann, Elektromobilitätsexperte von hannoverimpuls, Bürgermeister Cord Mittendorf und Wirtschaftsförderer Nurettin Demirel.

Mehr Besucher als erwartet sind zur bislang umfangreichste Infornationsveranstaltung zur E-Mobilität in Gehrden ins Rathaus gekommen.

mehr
Gehrden
Wo bislang Kleingärten stehen, soll an der Ronnenberger Straße bald ein neuer Lidl-Markt entstehen.

Der Neubau eines Lidl-Marktes an der Ronnenberger Straße rückt weiter näher. Allerdings soll die Supermarkt-Kette dafür einige Auflagen erfüllen. Neben der Schaffung von Ausgleichsflächen soll sich das Unternehmen auch an den Kosten für die Umgestaltung von Straßen und Fußwegen beteiligen.

mehr
Gehrden
Bürgermeister Cord Mittendorf (rechts) überreicht Mirko Schütze (von links) sowie Dieter, Christa und Christiane Hohe die Auszeichnung 1a-Fachbetrieb.

Das Fachgeschäft Dieter Hohe ist vom Düssledorfer Verlag "markt intern" mit einer 1a-Urkunde ausgezeichnet worden. Damit wird dem kleinen Betrieb an der Hornstraße fachliche Kompetenz und individuelle Dienstleistungen attestiert. Bürgermeister Cord Mittendorf übergab die Urkunde.

mehr
Gehrden
Während der Spiele kommt es oft zu lustigen Zusammenstößen und gepolsterten Stürzen.

Das Experiment ist geglückt. Mit einem Bubble-Soccer-Turnier wollten Franziska Hübner und Tim Ressel vom SV Gehrden eine Trendsportart aus Skandinavien in ihrem Verein testen. Das Resultat: Es gab sehr viel zu lachen, viele Bauchlandungen und attraktive Preise für die Teilnehmer.

mehr
Gehrden/Wennigsen
Die neuen Einsatzkräfte freuen sich nach den bestandenen Prüfungen mit Bürgermeister Cord Mittendorf (rechts) und Fachbereichsleiterin Ulrike Schubert aus Wennigsen (Zweite von rechts) über ihre Lehrgangsbescheinigungen.

Neue ehrenamtliche Rettungskräfte: Beim gemeinsamen Truppmannlehrgang der Freiwilligen Feuerwehren aus Gehrden und Wennigsen haben alle 26 Teilnehmer die erforderlichen Prüfungen bestanden und dürfen nun bei Einsätzen mitfahren.

mehr
Gehrden
Der neu und alte Vorsitzende Carsten Becker (ganz rechts) bedankt sich bei den langjährigen Mitgliedern Elisabeth Hanke, Heinrich Meinecke, Rosemarie Gold und Peter Lübcke mit Weinpräsenten.

Der Vorsitzende des Vereins Haus & Grund Gehrden, Ronnenberg und Umgebung, Carsten Becker ist am Freitagabend von den Mitgliedern einstimmig in seinem Amt bestätigt worden. Für 50-jährige Zugehörigkeit zum Verein wurde Rosemarie Gold geehrt.

mehr
Gehrden
Elisabeth Bekiersch leitet seit Anfang des Jahres die Gehrdener Tafel.

Die Tafel in Gehrden hat eine neue Leiterin. Elisabeth Bekiersch hat die Nachfolge von Peter Radike angetreten.

mehr
Gehrden
Reise in den Norden: Deutsche und französische Schüler besuchen Hamburg.

Schüleraustausch am Matthias-Claudius-Gymnasium (MCG) in Gehrden: Neuntklässler haben Besuch von Jugendlichen aus der französischen Stadt Remiremont.

mehr
Gehrden
An der Nordstraße soll eine Windkraftsanlage zur Stromerzeugung errichtet werden. Allerdings soll die Anlage mit maximal 38 Metern Höhe deutlich kleiner sein als beispielsweise die Windräder bei Leveste.

Die Energiegenossenschaft Calenberger Land will in der Nähe des Regenrückhaltebeckens an der Nordstraße ein Windkraftanlage bauen. Mit dem von der Anlage erzeugten Strom soll unter anderem das benachbarte Hauptpumpwerk der Purena mit Strom versorgt werden.

mehr
Gehrden
Dieter Mahlert, Hartmut Neumann, Helmuth Temps und Hans Joachim Hentschel gehören zur Archivgruppe des Heimatbundes.

Mitglieder des Heimatbundes haben in den vergangenen fünf Jahren das Archiv der Stadt gesichtet, sortiert und geordnet. Jetzt sollen es auch die Bürger nutzen.

mehr
Gehrden
doc6u9scronbqsyum5qgsl
Langjährige Mitglieder geehrt

Fotostrecke Gehrden: Langjährige Mitglieder geehrt