Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Gehrden
Die Stadt will ein unbewohntes Haus neben dem Rathaus kaufen, um sich das Nachbargrundstück als mögliche Erweiterungsfläche zu sichern.

Günstiger Standort: Die Stadt Gehrden will ein unbewohntes Fachwerkhaus neben dem Rathaus kaufen, um sich das Nachbargrundstück an der Hüttenstraße als mögliche Erweiterungsfläche für zusätzliche Büroräume oder eine andere kommunale Nutzung zu sichern. Über die außerplanmäßige Ausgabe stimmt am Mittwoch der Rat ab.

mehr
Everloh
Der Bussard frisst der neunjährigen Charlotte aus der Hand.

Die neunjährige Charlotte aus Everloh hat einen Bussard aufgezogen. Der Greifvogel war aus einem Nest gefallen. Mittlerweile lebt der Vogel, den die Neunjährige liebevoll "Bussi" nennt, wieder in freier Wildbahn. Aber noch immer kehrt er zweimal täglich zurück und lässt sich von Charlotte füttern.

mehr
Gehrden
Beim Konzert "Von Tuten und Blasen" präsentieren sich im Bürgersaal acht Ensembles der Calenberger Musikschule und spielen zum Abschluss ein gemeinsames Medley.

Saxophons, Klarinetten, Querflöten, Trompeten und Posaunen: Anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Calenberger Musikschule haben im voll besetzten Bürgersaal gleich sieben Holz- und Blechbläserensembles einen Einblick in ihr Repertoire gegeben - unter dem Motto: "Von Tuten und Blasen".

mehr
Lenthe
Die Nachhut: Klaus Uphoff (von links), Fahrer Peter Grosser und Wolfgang Braun sind beim Festumzug mit dem Trecker unterwegs.

Die Lenther Feuerwehr hat am Wochenende ihr 85-jähriges Bestehen gefeiert. Tolles Bild: 19 Feuerwehren und Vereine mit 400 Teilnehmern zogen am Sonntag mit Pauken und Trompeten durch die geschmückten Straßen.

mehr
Lemmie
800-Jahr-Feier in Lemmie: Beim Ortsjubiläum herrscht auf dem Turnplatz trotz gelegentlich einsetzender Regenschauer gute Laune.

Die Dorfbewohner von Lemmie haben mit zahlreichen Ehrengästen und unterhaltsamen Aktionen das 800-jährige Bestehen der Ortschaft gefeiert. Das Ortsjubiläum lockte zwar bei feuchter Witterung keine Besucherscharen an, aber die Gäste ließen sich die Laune von gelegentlichen Regenschauern nicht verderben.

mehr
Gehrden
In welcher Form soll in Gehrden eine Ganztagsbetreuung in den Grundschule realisiert werden und halten die Parteien den Neubau einer Grundschule für notwendig?

Wir haben die Parteien in Gehrden vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Heute geht es um die Ganztagsbetreuung an den Grundschulen und den möglichen Bau einer neuen dreizügigen Grundschule.

mehr
Gehrden
Britta Häupl und Alexander Lippold laden für Sonntag zum Fest des Lions-Clubs auf dem Gehrdener Marktplatz ein.

Zum Entdeckertag der Region hat der Lions Club 'Deister' Calenberger Land in Gehrden ein buntes Programm zusammengestellt.

mehr
Gehrden
In der Innenstadt wird ab Montag, 5. September, ein Teilstück der Neuen Straße voll gesperrt.

Ein Teilstück der Neuen Straße wird ab Montag voll gesperrt. Grund sind Arbeit an den Versorungsleitungen, die die Avacon ausführt.

mehr
Gehrden
Welche Akzente wollen Gehrdens Parteien künftig in der Kinderbetreuung setzen?

Wir haben die Parteien in Gehrden vor der Kommunalwahl am 11. September zu den wichtigsten Themen befragt. Heute geht es darum, wie in der Stadt die Kinderbetreuung optimiert werden kann.

mehr
Gehrden
Oliver und Sandra Stiller leben seit sechs Jahren in Saudi-Arabien. Über ihre Zeit dort haben sie ein Buch geschrieben.

Der Redderser Oliver Stiller lebt mit seiner Frau Sandra seit sechs Jahren in Saudi-Arabien - und beide fühlen sich wohl und wollen nicht zurück nach Deutschland. Jetzt haben sie ein Buch geschrieben.

mehr
Gehrden
Das Amtsgericht spricht nach dem sexuellen Missbrauch einer wehrlosen Frau wegen strafmildernder Umstände eine Bewährungsstrafe aus.

Das Amtsgericht Wennigsen hat einen 39-jährigen Mann aus Gehrden wegen sexuellen Missbrauchs einer wehrlosen Frau zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Nur wegen eines umfassenden Geständnisses, glaubwürdige Reue und einer guten Sozialprognose muss er nicht ins Gefängnis.

mehr
Gehrden
Für einen Bioladen in der Innenstadt: Gisela Wicke (von rechts), Gabriele Nytz, Nina Derben und Margret Speer übergeben Wirtschaftsförderer Nurettin Demirel die Listen mit mehr als 350 Unterschriften.

Der Bioladen in Gehrden schließt zum 3. September. Margret Speer hat deshalb eine Unterschriftenaktion initiiert. 350 Bürger haben sich eingetragen. Die Liste ist Wirtschaftsförderer Nurettin Demirel übergeben worden. Es soll ein neuer Standort gefunden werden.

mehr
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Gehrden

Die Bürger in Gehrden haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Gehrden
doc6rmpg1607b4k2o6uk0x
Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter

Fotostrecke Gehrden: Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter