Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Beim Sägen und Schleifen helfen Profis mit

Gehrden Beim Sägen und Schleifen helfen Profis mit

Freundliche Begrüßung für Zaungäste: Die Jungen und Mädchen aus dem Kindergarten Am Castrum haben mit ihren Erzieherinnen, mit Unterstützung des Fördervereins und mit der Hilfe von echten Profis den Zaun rund um das Gelände der Einrichtung mit großen Holzfiguren verschönert.

Voriger Artikel
Schüler bauen Sitzbänke
Nächster Artikel
Bosse kickt in Everloh

Langohr grüßt Zaungäste: Die Jungen und Mädchen aus dem Kindergarten Am Castrum freuen sich mit Christina Andree vom Förderverein (hinten von links), Bernd Rauner, Erzieherin Monika Schröder-Flasbart, Dirk Bödecker, Sabine Heinz vom Förderverein und der stellvertretenden Kita-Leiterin Jessica Kaune über den neuen Schmuck am Zaun der Einrichtung. Insgesamt zieren jetzt fünf Holzsymbole (Bildergalerie) den Zaun der Kita - ausgesägt und abgeschleift von den Vorschulkindern in der Tischlerei.

Quelle: Ingo Rodriguez/privat

Gehrden. Acht Wochen nach dem Beginn der Verschönerungsarbeiten ist das Gemeinschaftsprojekt nun abgeschlossen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Schon beim Betreten der Kindertagesstätte (Kita) sind am Metallzaun große Symbole aus Holz zu sehen - bunt bemalt und fachmännisch befestigt.

Sonne, Mond und Sterne, Hase und Igel sowie zwei Kinder: "Das sind die Namen unserer fünf Gruppen, dazu ein Junge aus dem Kindergarten und ein Mädchen aus der Krippe", erläutert Erzieherin Monika Schröder-Flasbart die Motivauswahl. Sie hat großen Anteil an der Produktion: Auf Wunsch der Elternvertretung und des Kita-Fördervereins hat sie in den vergangenen Wochen etwa 40 Stunden lang die Motive entworfen und auf Spezial-Holzplatten mit Lackfarbe aufgetragen.

Gleichwohl: Ohne die Hilfe der Gehrdener Tischlerei von Bernd Rauner und Dirk Bödecker wäre der Abschluss des Projekts nicht möglich gewesen. "Sie haben nicht nur das Holz geliefert, sondern auch gemeinsam mit den Vorschulkindern in der Tischlerei die Figuren ausgesägt und abgeschleift", sagt Sabine Heinz vom Förderverein. Aus dem Budget des Vereins waren Holz und Farbe finanziert worden.

doc6q5qifcsfqg1luw8cc3c

Fotostrecke Gehrden: Beim Sägen und Schleifen helfen Profis mit

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6smr4g1987t1kqx1uer2
Miniauftritte 
sorgen für lauten Beifall

Fotostrecke Gehrden: Miniauftritte 
sorgen für lauten Beifall