Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° Nebel

Navigation:
Niklas verschläft Besuch beim Bürgermeister

Gehrden Niklas verschläft Besuch beim Bürgermeister

Es ist guter Brauch in Gehrden: Der Bürgermeister empfängt das erste Gehrdener Baby des Jahres im Rathaus.

Voriger Artikel
Kein Gewerbe entlang der B65
Nächster Artikel
Gymnasiasten üben die Reanimation

Bürgermeister Cord Mittendorf empfängt Jens Humburg, Niklas, Andrea Bierbrauer und Johanna (2).

Quelle: Wirausky

Gehrden. Niklas ließ sich nicht aus der Ruhe bringen. Der junge Erdenbürger, der am 1. Januar um 21.48 Uhr im Klinikum Robert Koch geboren ist, schlummerte sanft auf dem Arm von Vater Jens Humburg. Sie wurden gemeinsam mit Mutter Andrea Bierbrauer und Tochter Johanna (2) von Bürgermeister Cord Mittendorf empfangen. Es ist guter Brauch, dass das erste Gehrdener Baby des Jahres vom Verwaltungschef begrüßt wird.

Jens Humburg und Andrea Bierbrauer leben seit drei Jahren am Burgberg. Aus Hannover sind sie nach Gehrden gezogen. "Wir haben in der Region nach einem geeigneten Wohnort gesucht", sagt Jens Humburg - und sind in Gehrden fündig geworden. "Das ist ein Toport", sagt Humburg, der als Polizist in Hannover arbeitet. Demnächst bezieht die vierköpfige Familie in ein Haus im Neubaugebiet Großes Neddernholz. Die Lage sei ideal, sagt Andrea Bierbrauer - Kindergarten, Schulen, Sportanlage und Delfi-Bad in unmittelbarer Nähe.

Worte, die Mittendorf nur zu gerne hört. "Solche Argumente machen mich stolz", sagt er. Zeige es doch, dass in der Vergangenheit die Investitionen in die Infrastruktur und die Ausweisung von Baugebieten richtig gewesen sei.

Für den jungen Besucher hatte Mittendorf auch ein Geschenk - er erhielt einen Gutschein für einen Baby-Schwimmkurs im Delfi-Bad. Für Mutter Andrea Bierbrauer gab es einen Blumenstrauß. Auch Vater Jens Humburg freute sich. "Künftig werden wir den guten Draht von Niklas zum Bürgermeister pflegen", sagt er beim Abschied lachend.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6skonlv1tox1etd88dcf
Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde

Fotostrecke Gehrden: Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde