Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Kunstrasen ab Frühjahr bespielbar

Gehrden Kunstrasen ab Frühjahr bespielbar

Der neue Kunstrasenplatz auf der Gehrdener Bezirkssportplatz wird erst im Frühjahr fertig. Wegen der Witterung mussten die Arbeiten vorübergehend eingestellt werden.

Voriger Artikel
Daimler-AG unterstützt Robert-Enke-Stiftung
Nächster Artikel
Zu viel Geld verlässt die Stadt

Die Arbeiten auf dem B-Platz der Gehrdener Bezirkssportanlage sind weitgehend abgeschlossen. Jetzt muss nur noch der Kunstrasenbelag verlegt werden - doch dazu muss das Wetter mitspielen.

Quelle: Ingo Rodriguez

Gehrden. Im November war Rolf Meyer, Vorstandssprecher des SV Gehrden, noch zuversichtlich. Wenn alles gut laufe, sei es nicht ausgeschlossen, dass auf dem B-Platz schon im Dezember wieder gespielt werden könne, sagte er. Daraus ist nichts geworden, und die Fußballer müssen sich noch einige Monate gedulden, bis sie auf dem neuen Platz auf Torejagd gehen können. Um die elastische Unterschicht und den Kunstrasen auf der Spielfläche zu verlegen und zu verkleben, muss es trocken sein. Außerdem dürfen die Temperaturen nicht unter acht Grad rutschen. Und von solchen Witterungsbedingungen können die Verantwortlichen zurzeit nur träumen. Die Arbeiten sind unterbrochen worden. Fachbereichsleiter Wolfgang Middelberg geht aber davon aus, dass ab Frühjahr der Platz genutzt werden kann.

Die Stadt Gehrden lässt den B-Platz  erneuern und mit Kunstrasen ausstatten. Das Spielfeld soll künftig wetterunabhängig und stets bespielbar sein. 750000 Euro soll der neue Platz kosten. Ob diese Summe letztlich ausreicht, ist offen. In den Untergrund, der nicht standfest genug war, mussten bereits weitere 20000 Euro investiert werden.

Seit August sind die Mitarbeiter einer Firma für Landschafts- und Sportplatzbau mit den Arbeiten beschäftigt: Unterboden, Drainage, Stromleitungen für das Flutlicht und ein Mineralgemisch sind längst angelegt. Jetzt fehlt nur noch der Kunstrasen - dann kann der Ball rollen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Gehrden

Die Bürger in Gehrden haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Von Redakteur Dirk Wirausky

Gehrden
doc6rmpg1607b4k2o6uk0x
Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter

Fotostrecke Gehrden: Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter