Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Der süße Erdbeeraufstrich schmeckt prima

Everloh Der süße Erdbeeraufstrich schmeckt prima

Einen knallig roten und fruchtig duftenden Aufstrich auf selbstgepflückten Erdbeeren haben 14 Kinder am Sonnabend auf dem Gut Erichshof zubereitet. Schon beim Pürieren ließen sie sich angesichts der süßen Verlockung eine Kostprobe nicht entgehen.

Voriger Artikel
25 Jahre ein Zuhause für Senioren
Nächster Artikel
Windenergie: 1000 Meter zu Wohnhäusern

Stolz zeigen die Kinder den Erdbeeraufstrich, den sie mit Birgit Tischer (hinten links) und Petra Paland (hinten rechts) frisch zubereitet und in Gläser abgefüllt haben.

Quelle: Carsten Fricke

Everloh. "Ich finde, es ist ganz gut geworden", sagte Tim (10), nachdem er seine Kreation aus 250 Gramm Erdbeeren und Gelierzucker probiert hatte. Das sahen die anderen Kinder ähnlich.

Bevor sie die Erdbeeren aber waschen, schneiden und zerkleinern konnten, galt es, die Früchte zunächst auf einem benachbarten Feld zu sammeln. "Das Pflücken hat viel Spaß gemacht", meinte Lilly (8). "Aber wir mussten erst mal ordentlich suchen, denn wegen des trüben Wetters gibt es gerade nicht so viele reife Erdbeeren", erzählte Petra Paland, Vorsitzende des Landfrauen-Kreisverbands Hannover, die die Aktion als Teil des Gartenregion-Programms organisiert hatte. "Aber auf so einem großen Feld findet man immer was", sagte Tim.

Nicht nur auf dem Feld, sondern auch an den Schneidebrettern und Rührschüsseln zeigten die Teilnehmer großen Einsatz. "Die Kinder sind mit Feuereifer dabei", bemerkte Paland. Dem entsprechend konnten sie sich am Ende über gut gefüllte Gläser mit frisch zubereitetem Erdbeeraufstrich freuen, der etwa vier bis sechs Wochen lang hält. "Davon darf die ganze Familie probieren", beschlossen Tim und Lilly.

Von Carsten Fricke

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können