Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
DLRG schwimmt auf der Erfolgswelle

Gehrden DLRG schwimmt auf der Erfolgswelle

Die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in Gehrden erlebt zurzeit einen regelrechten Boom. Im vergangenen Jahr hat die Ortsgruppe rund 50 Schwimmer dazu gewonnen - darunter viele Kinder, aber auch Jugendliche und Erwachsene. Das hat der technische Leiter Kai Stahn bei der Kür der Vereinsmeister mitgeteilt.

Voriger Artikel
Nicolas liest am besten
Nächster Artikel
Feuerwehr Everloh erhält Löschfahrzeug

Auf der Erfolgswelle: Die Vereinsmeister der DLRG-Ortsgruppe Gehrden präsentieren in der Festhalle stolz ihre Pokale, Medaillen und Urkunden.

Quelle: Ingo Rodriguez

Gehrden. Es ist bei der DLRG-Ortsgruppe Gehrden bereits seit vielen Jahren ein guter Brauch, dass bei der ebenfalls traditionellen Weihnachtsfeier in der Festhalle Am Castrum alle Sieger der vereinsinternen Meisterschaften ihre Pokale, Medaillen und Urkunden erhalten - als vorgezogenes Weihnachtsgeschenk gewissermaßen.

Dass die Rettungsschwimmer in Gehrden in allen Altersklassen gut aufgestellt sind, zeigte sich auch bei der Auszeichnung der Vereinsmeister: Fast 20 Sportler im Alter von sieben bis 75 Jahre erhielten zum Abschluss der Weihnachtsfeier vor rund 120 Besuchern aus den Händen des technischen Leiters Stahn ihre jeweiligen Siegertrophäen. Einen Pokal bekam aber auch die sechsjährige Anna Heuer. "Als jüngste Teilnehmerin bei den Vereinsmeisterschaften", sagte Stahn nach den Ehrungen. Ältester DLRG-Starter war der 75-jährige Manfred Götting.

Vor der Meisterkür hatte bei der Feier die Schwimmsparte des SV Gehrden 45 Minuten lang eine Weihnachtsshow abgeliefert. "Mit Lichteffekten, Zauber und Magier", fasste DLRG-Mitglied Uwe Fischer begeistert zusammen. Keine Illusion ist der Mitglieder-Boom, den die Ortsgruppe derzeit erlebt. Mit genau 568 Mitgliedern gehören zur DLRG in Gehrden laut Vereinsstatistik so viele Schwimmer wie noch nie seit der Gründung der Ortsgruppe 1965. "Gegenüber dem Vorjahr haben wir etwa 60 Mitglieder dazu gewonnen - darunter viele Kinder, die nach den Anfängerkursen dabei bleiben, aber auch in allen anderen Altersklassen", sagte Stahn nach der Weihnachtsfeier.

doc6njt2sooh8lkrz9ah3a

Die Schwimmsparte des SV Gehrden liefert in der Festhalle eine magische Weihnachtsshow ab.

Quelle: privat
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können