Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Die Laternen leuchten in Leveste

Gehrden Die Laternen leuchten in Leveste

Obwohl der Sankt Martins-Tag erst im November stattfindet, haben die Kinder aus Leveste den ersten Laternenumzug bereits hinter sich: Die Freiwillige Feuerwehr hatte zum traditionellen Umzug eingeladen - allerdings kamen wegen der Ferien etwas weniger Kinder als sonst.

Voriger Artikel
Unbekannte Täter zünden Zeitungsstapel an
Nächster Artikel
Über alte Streiche wird noch heute gelacht

Beim Laternenumzug der Freiwilligen Feuerwehr gab es in Leveste viele bunte Lichter, Musik und Verpflegung.

Quelle: Johanna Kruse

Gehrden. Bevor die bunte Truppe sich in Bewegung setzte, trafen sich die Gäste am Gerätehaus bei Würstchen und der musikalischen Eröffnung durch den Musikzug der Freiwilligen Feuerwehr. Bis zum Anbruch der Dunkelheit versammelten sich immer mehr Kinder mit bunten Laternen auf dem Vorplatz, die auf den Start warteten. "Wir haben guten Zulauf durch den Umzug. In den vergangenen Jahren kamen immer 150 bis 200 Kinder, dieses Jahr sind leider Ferien, deshalb sind es etwas weniger", erklärte Manfred Möntje, Organisator und Leiter des Musikzugs.

Begleitet wurde der halbstündige Umzug von zwei Feuerwehrfahrzeugen, die mit Blaulicht vorweg fuhren. Zentral in der Mitte sorgte der Musikzug auch während des Umzugs für musikalische Unterstützung und stimmte bekannte Laternenlieder an, bei denen die Kinder eifrig mitsangen. Viele von ihnen hatten schon Erfahrung, so wie Alina, die schon zum dritten Mal mitlief. "Das leuchtet so schön bunt, wenn alle laufen", sagte die 6-Jährige.

Der Umzug in Leveste ist längst Tradition und stets der erste in der Umgebung. Besonders das Engagement der vielen freiwilligen Helfer macht die Aktion möglich. "Wir haben so viele junge aktive Leute hier. Sogar einige, die nicht in Leveste wohnen und trotzdem kommen", sagt  Möntje stolz.

doc6rtvzqug3kg13l46z3wf

Fotostrecke Gehrden: Die Laternen leuchten in Leveste

Zur Bildergalerie

Von Johanna Kruse

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6skonlv1tox1etd88dcf
Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde

Fotostrecke Gehrden: Lidl-Neubau nimmt die erste Hürde