Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Die Umgestaltung beginnt

Leveste Die Umgestaltung beginnt

Endlich geht es los: Die seit Jahren geforderte Umgestaltung des Levester Friedhofes hat begonnen.

Voriger Artikel
Gehrden kauft Häuser für Flüchtlinge
Nächster Artikel
Kreuzung bleibt gefährlich

Lennart Oberheide (vorn) und Johannes Borrmann von der Gartenbaufirman Franz erneuern den Querweg auf dem Friedhof in Leveste.

Quelle: Wirausky

Leveste. Volker Eberhardt atmet erleichtert auf. "Ich freue mich, dass die Arbeiten auf dem Friedhof endlich angefangen haben", sagt der stellvertretende Ortsbürgermeister. Er sei froh, dass das ständige Nachhaken bei der Verwaltung geholfen habe. Eberhardt war eine der treibenden Kräfte, dass die Anlage an der Osterstraße ein grundlegend neues Erscheinungsbild bekommt. Zuletzt wuchs auch beim ihm die Ungeduld, weil die versprochenen Arbeiten immer wieder verschoben wurden.

Als erste große Maßnahme wird von Mitarbeitern einer Gartenbaufirma der Querweg zwischen den beiden Wasserstellen hergerichtet. Er wird begradigt und gepflastert. Bis Ende der Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Im nächsten Schritt könnten neue Bäume auf dem Friedhof angepflanzt werden.

Die Levester haben in Eigeninitiative eine Menge Vorarbeit geleistet. Der Ortsrat hat im Zusammenspiel mit dem pensionierten Gartenbauingenieur Oswald Thomas der Stadt einen Entwurf vorgelegt. Der Experte hat darin Vorschläge erarbeitet, wie der Levester Friedhof verschönert werden könnte. Das Ziel soll sein, ein einheitliches und ruhiges Bild zu schaffen. Bereits im November vergangenen Jahres hatten die Kommunalpolitiker diesen Plänen zugestimmt. Doch anschließend ging es nicht wirklich vorwärts - bis zu einem Ortstermin mit Bürgermeister Cord Mittendorf. Der unterstützte den Vorschlag der Levester, zunächst den Querweg zu erneuern. Die Kosten dafür betragen etwa 10000 Euro.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Dirk Wirausky

Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können