Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Supermarkt wird für Wohnkomplex abgerissen

Gehrden Supermarkt wird für Wohnkomplex abgerissen

Es ist ein Filetstück in der Gehrdener Innenstadt: Auf dem Gelände des alten Rewe-Marktes soll ein Projekt mit etwa 30 Eigentumswohnungen umgesetzt werden. Etwa zwei Monate sollen diese Arbeiten dauern. Mit dem Abriss der alten Gebäude an der Kirchstraße ist bereits begonnen worden.

Voriger Artikel
Musikalische Botschafter der Stadt
Nächster Artikel
Die Auflösung verhindert

Der ehemalige Rewe-Markt an der Kirchstraße wird abgerissen. Auf dem Grundstück soll ein Wohnhausprojekt realisiert werden.

Quelle: Nils Oehlschläger

Gehrden. Nach dem Abriss rücken die Archäologen an. „Das wird uns beschäftigen“, vermutet der HRG-Geschäftsführer Mattias Böhle. Er geht davon aus, dass die Untersuchungen der Experten andauern. „Schließlich befinden wir uns im historischen Ortskern“, sagt Böhle.

Im Idealfall könnten ab Herbst die Hochbauarbeiten beginnen. Auf dem Grundstück wird ein zweiteiliges Gebäudeensemble mit Eigentumswohnungen, Tiefgarage und Innenhof errichten. Der bisherige Parkplatz des früheren Supermarktes soll überbaut werden. Böhle ist überzeugt: „Es entstehen attraktive Wohngebäude in attraktiver Lage, die das Stadtzentrum aufwerten.“ Zur Entwicklung und zum Bau der Eigentumswohnungen hat die regionseigene HRG gemeinsam mit der Neustädter Firma Sänger Bau eine Projektgesellschaft gegründet.

Große Fortschritte macht offenbar auch das Bauvorhaben an der Gartenstraße/Ecke Steinweg. Für das seit Jahren unbebaute Grundstück zeichnet sich eine Lösung ab. Dem Investor sei bereits die Baugenehmigung erteilt worden, sagt Fachbereichsleiter Wolfgang Middelberg. Nach Ende der Kanalarbeiten in diesem Bereich - vermutlich im Mai - könne mit dem Bau des geplanten Wohn- und Geschäftshauses begonnen werden. Und damit würde eine unendliche Geschichte enden: Bereits seit 1999 gibt es diverse Pläne für das Grundstück am Steintor.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Gehrden

Die Bürger in Gehrden haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Von Redakteur Dirk Wirausky

Gehrden
doc6rmpg1607b4k2o6uk0x
Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter

Fotostrecke Gehrden: Bayerisches Treiben bei echtem Kaiserwetter