Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
T-Shirt soll wieder Verkaufsschlager werden

Gehrden T-Shirt soll wieder Verkaufsschlager werden

Es war ein Markenzeichen, es war ein Verkaufsschlager - und es ist wieder da: 39 Jahre nach dem Ausverkauf des legendären Gehrden-T-Shirts haben die Stadtfestorganisatoren das markante Kleidungsstück wieder aufleben lassen

Voriger Artikel
Neuer Kunstrasenplatz für den SV Gehrden
Nächster Artikel
Stadtfest erweist sich als Publikumsmagnet

T-Shirts für das Stadtfest Gehrden.

Quelle: Ingo Rodriguez

Gehrden. „Gehrden ist dufte“ - an diese Aufschrift können sich aber nur noch ältere Gehrdener erinnern. Logo und T-Shirt wurden für das Stadtfest 1976 entworfen. „Von Wolfgang Petter und Günter Langner, den Erfindern des ehrenamtlich organisierten Stadtfestes“, sagt der heutige Organisationsleiter Malte Losert.

Der Grund für den Nostalgie-Trip: Eine Gastwirtin hatte das alte T-Shirt beim Stadtfest im Vorjahr getragen und damit beim Verein Gehrden feiert Feste (GfF) den Anstoß für ein Revival gegeben. Beim Stadtfest 2015 wollen die GfF-Helfer 250 nachproduzierte Exemplare mit dem alten Logo für je 10 Euro pro Stück auf dem Marktplatz verkaufen. Heute Abend um 19.30 Uhr soll dann mit allen Käufern vor der Bühne ein Foto gemacht werden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Gehrden
doc6soqvwyxj9cv4knfhn8
MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können

Fotostrecke Gehrden: MCG-Schüler zeigen ihr musikalisches Können