Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 16 ° Gewitter

Navigation:
Marktverein verteilt zum Jubiläum Geschenke

Gehrden Marktverein verteilt zum Jubiläum Geschenke

Der Vorstand des Bauernmarkt-Fördervereins hat dem Kindermühlenbetreiber Norbert Gardlo 700 Euro überreicht. Dafür will er Geräte für weitere Aktionen mit Schulklassen und Kitagruppen anschaffen.

Voriger Artikel
Außenspiegel an sechs Autos abgebrochen
Nächster Artikel
Ärger wegen Fahrplanwechsel

Biowaren als gemeinsame Arbeitsgrundlage: Ursula Jäger und Andreas Hezek (rechts) vom Bauernmarkt-Förderverein übergeben Norbert Gardlo, Yusuf (7, von links), Clara (3), Vanessa (8) und Alba (6) die Erlöse aus dem Kalenderverkauf.

Quelle: Ingo Rodriguez

Gehrden. Nur umweltfreundlich produzierte Waren: Diese Vorgabe gilt sowohl bei den Aktionen der Gehrdener Kindermühle als auch für die Angebote des Bauernmarktes. Was liegt also näher, als einander zu unterstützen? Das hat sich auch der Vorstand des Bauernmarkt-Fördervereins gedacht und dem Kindermühlenbetreiber Norbert Gardlo 700 Euro zur Anschaffung weiterer Geräte für Kinderaktionen überreicht. „Davon kann ich eine neue Getreidemühle kaufen, damit die Kinder auch in Zukunft den Weg vom Korn zum Brot verstehen“, sagte Gardlo. Das Geld hatte der Markthändlerverein mit dem Verkauf seiner Jubiläumskalender erwirtschaftet. Den Bauernmarkt gibt es seit 20 Jahren.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6w7q8yp1jc91mjf20gva
Auf Kommando durch das Labyrinth

Fotostrecke Gehrden: Auf Kommando durch das Labyrinth